HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
J. & M. - Dynamit in der Schnauze
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Soundtrack
Synchronfassungen
Aktuell angezeigte Fassung
Deutsche Fassung
Keine Informationen vorhanden
Alle Synchronfassungen
Deutsche Fassung
Vor - und Abspannbilder
Italienischer Vor- und Abspann
Internationaler Vor- und Abspann
Screenshot
Datenbank-Suche
Facebook
 
J. & M. - Dynamit in der Schnauze
Arrivano Joe e Margherito; Joe y Marguerito
Action / Komödie - Italien - Frankreich - Spanien 1974 - 116 Min.
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Joe ist mit seinem Boss auf der Flucht. Sein Boss muss die Insel, auf der sie leben, geschäftlich verlassen, aber darüber ist der örtliche Mafiaboss gar nicht glücklich. Er lässt nichts unversucht die Abreise der Beiden zu verhindern. Joe gelingt es eine Yacht zu kapern und mit seinem Boss, dem Schiffseigner und dessen Tochter in See zu stechen. Der Schiffseigner ist davon aber gar nicht begeistert, was dazu führt, dass er über Funk versucht die Polizei zu rufen. Joe überrascht ihn dabei und fesselt ihn. Nun aber hat er niemanden, der die Yacht steuern kann, weswegen er auf hoher See den Fischer Margherito an Bord nimmt. Von nun an müssen sich die Beiden mit den Gangstern rumplagen, die noch immer nicht aufgegeben haben und denen es schließlich mit Waffengewalt gelingt Joes Boss von Bord der Yacht zu entführen. Joe und Margherito können gerade noch verhindern, dass die Yacht in die Luft gesprengt wird und nehmen anschließend mit Hilfe des Yachtbesitzers die Verfolgung der Gangster auf. Auf einem Maskenball kommt es schließlich zum schlagkräftigen Showdown.

Deutlich an die Filme von Bud Spencer und Terence Hill angelehnt, glänzt dieser Film in der deutschen Version auch in mit einem sehr ähnlichen Sprachstil. Rainer Brandt durfte sich auch hier richtig austoben und den beiden Helden allerlei Sprüche in den Mund legen. Im Gegensatz zu den Spencer/Hill-Filmen darf er die Sprüche hier sogar als Sprecher von Tom Skerrit selbst vortragen. Dafür ist die deutsche Version gegenüber der italienischen Fassung deutlich gekürzt, laut OFDb um ganze 27 Minuten. Allerdings stellt man beim Vergleich fest, das auch die italienische Fassung an vielen Stellen geschnitten ist. Insgesamt fehlen der italienischen Fassung auch nochmal rund 5 Minuten gegenüber der deutschen Fassung. Ähnlich wie schon bei Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle, sind auch hier allerhand neue Szenen in anderen Fassung zu sehen. So findet man noch Szenen in der internationalen Fassung die es weder in der deutschen, noch der italienischen Fassung gibt. Die deutsche Fassung hat wieder Szenen die es eben auch nicht in der internationalen Fassung gibt.

Laufzeit deutsche TV-Fassung (Premiere): 74:36 Minuten.
Laufzeit deutsche VHS (Joy Video) 74:53 Minuten.
Laufzeit italienische TV-Fassung (Rai Uno): 101:02 Minuten.
Laufzeit italienische DVD (Surf Video): 102:25 Minuten.
Laufzeit ungarische VHS (Gordiusz): 114:12 Minuten.
Laufzeit niederländische VHS (Bestvideo): 100:45 Minuten.
Laufzeit spanische Kinofassung: 99:52 Minuten.
Laufzeit türkische VHS (Fono Film): 114:48 Minuten.

Starttermine:
07.05.1974 Deutschland Kinopremiere J. & M. - Dynamit in der Schnauze (BRD)
12.08.1974 Italien Kinopremiere Arrivano Joe e Margherito
06.10.1975 Spanien Kinopremiere Joe y Marguerito (Madrid)
Vor - und Abspannbilder:
Italienischer Vor- und Abspann
Internationaler Vor- und Abspann

Zusätzliche Titelbilder:
Italien International Türkei

nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller RollennameSynchronsprecher Bild InfoIMDb
1 Keith Carradine JoeLutz Mackensy  
2 Tom Skerritt MargheritoRainer Brandt
3 Sybil Danning Tochter von Parkintosh
4 Cyril Cusack ParkintoshHugo Schrader
5 José Calvo
(als Pepe Calvo)
Boss von JoeArnold Marquis
6 Raymond Bussieres
7 Marcello Mandò
8 Enzo Monteduro ArztPeter Schiff 
9 Tito Garcia Martin Hirthe
10 Emilio Messina HandlangerGerd Duwner
11 Piero Morgia Leibwächter vom Boss 
12 Renato Pinciroli Boss der Bösewichter
13 Gianfranco Bullo  
14 Roberto Messina HandlangerWolfgang Völz
15 Orazio Stracuzzi Mann der Hafenbehörde 
16 Rosita Torosh
Galerie der unbekannten Darsteller dieses Films aufrufen
nach oben
Stab
Musik
Guido De Angelis, Maurizio De Angelis, Gianfranco Plenizio (diretti da)
Drehbuch
Giuseppe Colizzi
Stunt-Koordinator
Sergio Mioni (cons. acrob.)
Kamera
Marcello Masciocchi, Antonio Schiavo Lena (Operatore alla macchina)
Schnitt
Antonio Siciliano
Idee
Giuseppe Colizzi
Kostüme
Giantito Burchiellaro
Bauten
Giantito Burchiellaro
1. Regieassistenz
Filiberto Fiaschi, Diamante Luling Buschetti
Produzent
Carlo Ponti (Prodotto da)
Regie
Giuseppe Colizzi
nach oben
Soundtrack
Typ Titel Label Land Datum
CD Arrivano Joe e Margherito & Simone e Matteo - Un gioco da ragazzi Digitmovies Italien
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 2266. mal aufgerufen.