HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Das Verfahren ist eingestellt: Vergessen Sie's
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Screenshot
Datenbank-Suche
Facebook
 
Das Verfahren ist eingestellt: Vergessen Sie's
L'istruttoria è chiusa: dimentichi (Tante sbarre)
Politthriller / Gefängnisdrama - Italien 1971
Internationale Titel einblenden
Inhalt

BR-Text (für den Sendetermin am 28.09.2009):

Das Verfahren ist eingestellt, vergessen Sie's

Gefängnisdrama

Als der italienische Architekt Vanzi in Untersuchungshaft kommt, gerät er in mörderische Machenschaften, mit denen ein Zeuge in einem Korruptionsprozess ausgeschaltet werden soll. So erlebt er auf schreckliche Weise, welche Macht die Mafia auch hinter Gefängnismauern hat.

Der italienische Architekt Vanzi (Franci Nero) ahnt nicht, was ihm bevorsteht, als er nach einem Verkehrsunfall in Untersuchungshaft kommt. Er wird beschuldigt, bei dem Unfall jemanden getötet und dann Fahrerflucht begangen zu haben. Vanzi weiß, dass er unschuldig ist und hofft, bald wieder auf freiem Fuß zu sein.

Im Gefängnis muss er die Zelle mit mehreren anderen Häftlingen teilen. Einer von ihnen hat zwei Morde auf dem Gewissen; als Vanzi mit ihm aneinander gerät, muss er um sein Leben bangen. Mit Hilfe von Salvatore Rosa erreicht er, dass er in eine andere Zelle verlegt wird. Rosa ist der Mann unter den Häftlingen, der im Gefängnis das Sagen hat. Er betätigt sich dort als Vertrauensmann mächtiger Mafia-Bosse, deren Betrügereien er vertuschen helfen soll. Dazu muss der Häftling Pesenti mundtot gemacht werden, damit er in einem bevorstehenden Prozess nicht als Belastungszeuge aussagen kann. Vanzi merkt schnell, warum er zu Pesenti in die Zelle gesteckt wurde: Rosa und der bestochene Mareciallo wollen ihn dazu missbrauchen, Pesenti für geisteskrank erklären zu lassen.

Damiano Damiani – Jahrgang 1922 - spielt in diesem packenden Thriller selber die Rolle eines Anwalts. Die Auseinandersetzung mit der Mafia, die der italienische Regisseur in seinen Filmen immer wieder betrieben hat, ist auch hier ein zentrales Thema, wenn Damiani ihre blutigen Praktiken bis in die abgeschlossene Welt der Gefängnisse hinein vorführt.

Filminfo

Originaltitel: L’Istruttoria E’Chiusa: Dimentichi (Italien, 1971)
Regie: Damiano Damiani
Darsteller: Franco Nero, Georges Wilson, John Steiner

Länge: 101 Min.
Mono

Italienischer Vorspann.

Starttermine:
27.10.1971 Italien Kinopremiere L'istruttoria è chiusa: dimentichi (Tante sbarre)
04.01.1973 Frankreich Kinopremiere Nous sommes tous en liberté provisoire (Paris)
18.05.1973 Deutschland Kinopremiere Die Untersuchung ist abgeschlossen: Vergessen Sie alles (DDR)
02.01.1975 Deutschland TV-Premiere Die Untersuchung ist abgeschlossen: Vergessen Sie alles (DDR - DFF 1)
15.06.1977 Deutschland TV-Premiere Das Verfahren ist eingestellt: Vergessen Sie's (BRD - ZDF)
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller RollennameSynchronsprecher Bild InfoIMDb
1 Franco Nero I: Vanzi, l'architetto
D: Vanzi, der Architekt
Joachim Kemmer
2 Riccardo Cucciolla Pesenti
3 Georges Wilson
(als George Wilson)
Campoloni
4 John Steiner Biro
5 Ferruccio De Ceresa I: Direttore del carcere
D: Gefängnisdirektor
6 Antonio Casale Ventura
7 Daniele Dublino Brigadiere
8 Piero Nuti I: Medico del carcere
D: Gefängnisarzt
9 Luigi Zerbinati Zagarella
10 Patrizia Adiutori Milena 
11 Renata Zamengo Campolonis Frau 
12 Cristina Peruzzi Sabina Pesenti (sehr wahrscheinlich)  
13 Enzo Andronico Avvocato di Pesenti
14 Vincenzo Basile  
15 Giampaolo Bettega   
16 Ennio Colaianni I: Guardia carceraria
D: Gefängniswärter
17 Ricciardetto De Simone Ricciardetto Simonetti  
18 Claudio Nicastro Salvatore Rosa 
19 Vittoriano Petrilli   
20 Santo Simone Armando
21 Corrado Solari Crotta
22 Daniele Tedeschi   
23 Turi Ferro
(con)
Maresciallo
Galerie der unbekannten Darsteller dieses Films aufrufen
nach oben
Stab
Musik
Ennio Morricone (musiche di), Walter Branchi (con la collaborazione per la parte elettronica di)
Drehbuch
Dino Maiuri, Massimo De Rita, Damiano Damiani
Kamera
Claudio Ragona (direttore della fotografia)
Schnitt
Antonio Siciliano (montaggio di)
Idee
Leros Pittoni (nach seinem Roman Tante Sbarre)
Kostüme
Marilù Carteny (als Marilu Carteny)
Bauten
Umberto Turco (scenografie)
Produktionsfirmen
Fair Film (S.p.A.)
Produzent
Mario Cecchi Gori (prodotto da), Luciano Luna (organizzatore generale), Vincenzo Mazzucchi (als Enzo Mazzucchi; direttore di produzione), Enzo Porcelli (als Franco Porcelli; ispettore di produzione), Alvaro Spada (segretario di produzione), Giandomenico Stellitano (segretario di produzione)
Regie
Damiano Damiani (regia di)
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 1711. mal aufgerufen.