HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Der Fürst und das Mädchen 3 - 16 (37): Nicolai
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Synchronfassungen
Aktuell angezeigte Fassung
Deutsche Fassung
Keine Informationen vorhanden
Alle Synchronfassungen
Deutsche Fassung
Weiterführende Links
Der Fürst und das Mädchen bei fernsehserien.de
Wikipedia (Deutsch)
Screenshot
Datenbank-Suche
Facebook
 
Der Fürst und das Mädchen 3 - 16 (37): Nicolai
Der Fürst und das Mädchen 3 - 16 (37): Nicolai
Deutschland 2007
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Massimo di Romano ist aus gutem Grund nach Hamburg gekommen! Nach Friedrichs Tod pocht in der Thorwald Familie ein jeder auf sein Recht, die Vormundschaft über den kleinen Nicolai zu übernehmen - und das nicht nur aus Liebe zu dem Kind. Denn wer Nicolais Vormund ist, kontrolliert auch den milliardenschweren Thorwald-Konzern. Als Friedrich noch lebte, bat er Massimo die Vormundschaft zu übernehmen, doch kurz vor seinem Ableben änderte Friedrich seinen Willen und verfasste ein Dokument, das Pater Thomas zum rechtmäßigen Vormund bestimmt. Als Massimo nun in Hamburg eintrifft, ist das Dokument verschwunden und die skrupellose Beate hat das größte Interesse daran, dass das wertvolle Schriftstück verschollen bleibt.
Text: Michael Lippitsch

Inhaltsangabe ZDF:
Pater Thomas zieht ins Schloss ein, denn er ist aufrichtig um das Wohl seines kleinen Bruders Nicolai besorgt, den er in der Zwischenzeit lieb gewonnen hat.
Thomas merkt sehr wohl, dass Sophia Bäumler ihm mehr zugetan ist, als es für ihn als Pater vertretbar wäre. Unsicher versucht er von der Situation abzulenken, muss sich jedoch eingestehen, dass er ihre Nähe genießt. Unterdessen hat Fürstin Beate die verschwundenen Vormundschaftspapiere entdeckt und hält sie unter Verschluss. Sie rechnet sich so gute Chancen aus, die Vormundschaft über Nicolai zu bekommen - vor allem, wenn sie erst mal mit Abt Gregors Hilfe Pater Thomas losgeworden ist.
Zwischenzeitlich überbringt Prof. Oberndorf Fürstin Beate die frohe Botschaft von ihrer Genesung. Eine Knochenmarktransplantation ist damit hinfällig.
Sophia hat mittlerweile einen umfassenden Einblick über die Lage der Thorwald-Holding: Die Verluste aus Hongkong haben das Unternehmen in eine finanzielle Schieflage gebracht. Ohne einen Investor oder andere finanzielle Mittel droht das Unternehmen an Dritte verloren zu gehen. Pater Thomas beruft ein Familien-treffen ein, um nach Lösungswegen für Nicolais Zukunft und für die Holding zu suchen.

Franco Nero in Der Fürst und das Mädchen
3-13 - Geheimnisvolle Reise
3-15 - Verluste
3-16 - Nicolai
3-17 - Mutterglück
3-18 - Familienbande
3-19 - Machtspiele

Deutscher Vor- und Abspann.

Starttermine:
27.06.2007 Deutschland Fernsehpremiere (ZDF)
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller RollennameSynchronsprecher Bild InfoIMDb
Vorspann
1 Thomas Heinze Thomas  
2 Daniela Ziegler Fürstin Beate von Thorwald  
3 Julia Stinshoff Sophia von Waldow
4 Hans Peter Korff Joseph Bachschuster  
5 Franco Nero
(und)
Herzog Massimo di RomanoChristian Brückner
Abspann
6 Hendrik Borgmann Ulf Kirchhoff  
7 Timo Dierkes Herr Dressler  
8 Florian Fitz Robert Castrop  
9 Lambert Hamel Abt Gregor  
10 Norman Kalle Leo  
11 Michael König Dr. Oberndorf  
12 Quentin Kopitzke   
13 Johannes Kopitzke   
14 Tessa Mittelstaedt Cynthia von Thorwald
15 Sandra Schuran   
16 Anneke Schwabe Chantal  
nach oben
Stab
Musik
Stephan Massimo
Drehbuch
Jürgen Werner, Andreas Püschel
Kamera
Hartmut E. Lange (bvk)
Casting
Ursula Danger
Regie
Axel de Roche
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 1384. mal aufgerufen.