HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Der Vernichter
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Weiterführende Links
pollanetsquad (italienisch)
Screenshot
Datenbank-Suche
Facebook
 
Der Vernichter
Il giustiziere sfida la città
Selbstjustizfilm - Italien 1975
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Dieser Film lief angeblich 1984 unter dem Titel "Flash solo" in den deutschen Kinos. Ich habe die Cinema aus der damaligen Zeit, konnte jedoch nichts darüber finden!

Videohüllentext (VPS):
Die berüchtigte CONTI GANG kidnappt den Sohn eines mailänder Großindustriellen. Ein Privatdetektiv, der CONTI auf die Spur kommt, wird ermordet aufgefunden. Sein gerissener Bruder RAMBO (Tomas Milian) - ein wilder Motorradfreak, Schwarzes Schaf und Wunderkind - setzt sich im Auftrag der Kripo auf die Fährte der Gangster. Gegen die Übermacht benutzt er einen raffinierten Trick: 5 Millionen Lösegeld stehen im Feuer. Das riecht weit und sticht auch dem mächtigen Mafiaboß MATERNO, dem Erzrivalen von CONTI, in der Nase. RAMBO spielt die beiden gegeneinander aus.
Ein mörderischer Privatkrieg ohne Beispiel bricht los...

Videotitel in der BRD: Der Vernichter von VPS

Die Stab- und Darstellerangaben (die als genannt markierten, die anderen sind entweder von mir, oder von der Person, die in Klammern unter dem Darsteller oder Stuntman steht) resultieren vom italienischen Vor- und Abspann.

Starttermine:
16.08.1975 Italien Kinopremiere Il giustiziere sfida la città
04.05.1984 Deutschland Kinopremiere Flash Solo (BRD)
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller RollennameSynchronsprecher Bild InfoIMDb
1 Tomas Milian 'Rambo'
2 Joseph Cotten Paternò
3 Maria Fiore Maria Scalia
4 Mario Piave Pino Scalia 
5 Luciano Catenacci Conti
6 Guido Alberti Wirt
7 Femi Benussi Flora
8 Silvano Tranquilli Ing. Marco Marsili
9 Shirley Corrigan
(als Shirley Carrigan)
Contis Geliebte
10 Antonio Casale Duvall
11 Rosario Borelli Paternós Wache
12 Luciano Pigozzi Uomo di Conti
einer von Contis Leuten
13 Mario Novelli Franco, einer von Paternòs Leuten
14 Bruno Di Luia Gangster der Conti-Gang
15 Giuseppe Castellano Einer von Contis Leuten
16 Riccardo Petrazzi
17 Tom Felleghy
(als Tom Felleghi)
Comandante Ferreri
18 Gianni Di Benedetto Kommissar
19 Duilio Cruciani Luigino Scalia 
20 Alessandro Cocco
(nel ruolo di)
Gianpiero 
21 Evelyn Stewart
(als Evelin Stewart;
con)
Sig.ra Marsili
22 Adolfo Lastretti
(e con)
Paternós Sohn
Galerie der unbekannten Darsteller dieses Films aufrufen
nach oben
Stab
Musik
Franco Micalizzi (Musiche di), Alessandro Blonksteiner (dirette da)
Drehbuch
Vincenzo Mannino (Soggetto e sceneggiatura di)
Kamera
Federico Zanni (Direttore della fotografia), Elio Polacchi (Operatore alla macchina), Alfredo Senzacqua (Operatore alla macchina), Bernardo Valli (c.s.c.; Operatore alla macchina), Mario Pastorini (Assistente operatore)
Schnitt
Daniele Alabiso (Montaggio)
Idee
Vincenzo Mannino (Soggetto e sceneggiatura di)
Bauten
Giacomo Calò Carducci (Architetto scenografo)
Kostüme
Walter Patriarca
Maske
Franco Di Girolamo (Capo reparto trucco)
Frisuren
Iolanda Angelucci (Parrucchiera)
Ton
Bruno Moreal (Mixage)
Continuity
Mirella Roy Malatesta (Segretaria di edizione)
Standfotograf
Francesco Narducci (Fotografo di scena)
Spezialeffekte
Dino Galiano (als Cataldo Galiano; Effetti speciali)
Produktionsfirmen
Dania Film, Medusa Distribuzione
1. Regieassistenz
Alessandro Metz (Aiuto regista)
Produzent
Luciano Martino (presenta; Realizzata da), Vittorio Galiano (A.O.D.C. ; Direttore di produzione), T. David Pash (als Davide Pash; Ispettore di produzione), Claudio Cuomo (c.s.c.; Ispettore di produzione)
Regie
Umberto Lenzi (Regia)
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 1980. mal aufgerufen.