HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Der schwarze Seeteufel
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Weiterführende Links
IMDb
Peplum Paradise Gallery
Screenshot
Datenbank-Suche
Facebook
 
Der schwarze Seeteufel
Gordon il pirata nero
Piratenfilm - Italien 1961
Internationale Titel einblenden
Inhalt

WDR-Text (anlässlich der Fernsehausstrahlung am 23.01.2010):

Der schwarze Seeteufel

Kino am Samstag
* Sendetermin: Samstag, 23. Januar 2010, 13.35 - 15.00 Uhr .

Gordon, genannt der "Schwarze Seeteufel", ist ein berühmt-berüchtigter Pirat. Seine Leute verehren ihn wegen seines Mutes und seiner Klugheit, vor allem aber wegen seines Gerechtigkeitssinns. Seit seine kubanische Familie von Menschenhändlern verschleppt und getötet wurde, hat er dem Sklavenhandel in der Karibik den erbitterten Kampf angesagt. Auf der Jagd nach einem der schlimmsten Sklavenhändler, dem skrupellosen Tortuga, gibt Gordon sich als Edelmann aus, der auf San Salvador nach billigen Arbeitskräften für seine kubanischen Plantagen sucht. Kaum auf der Insel gelandet, rettet Gordon der Gouverneurstochter Manuela das Leben und verliebt sich dabei sogleich in sie. Doch auch der stellvertretende Gouverneur Romero hat ein Auge auf die schöne Frau geworfen. Romero ist allerdings nicht nur an Manuelas Liebreiz interessiert, denn er plant ein hinterhältiges Komplott: Er will Manuela heiraten, dann den Gouverneur beseitigen und anschließend selbst die Macht auf San Salvador an sich reißen. Um dieses Ziel zu erreichen, macht Romero mit dem Menschenhändler Tortuga gemeinsame Sache. Gordon will den beiden Schurken das Handwerk legen und lässt sich zum Schein auf einen Sklavenhandel ein - doch dabei fliegt seine Tarnung auf. Romero lässt den gesuchten Piraten verhaften und zum Tode verurteilen. Nur dank Manuelas Hilfe kann Gordon flüchten. Mit seinen Seeräubern kann Gordon die Festung von San Salvador einnehmen. Doch Romero flüchtet unterdessen auf Tortugas Schiff und nimmt Manuela als Geisel.

"Der schwarze Seeteufel" ist ein spannender, aufwändig ausgestatteter Piratenfilm mit wundervoll fotografierten Schauplätzen und liebevoll gestalteten Kostümen. Der überaus schwungvoll agierende Latin Lover Ricardo Montalban hat in Vincent Price einen wahrhaft finsteren und hartnäckigen Gegenspieler.

Darsteller:

Gordon: Ricardo Montalban
Tortuga: Mario Feliciani
Manuela: Giulia Rubini
Romero: Vincent Price

Stab:

Buch: Ottavio Poggi, John Byrne
Regie: Mario Costa
Musik: Carlo Rustichelli
Kamera: Carlo Bellero

Der schwarze Seeteufel (Gordon il Pirata Nero), Italien 1961

Redaktion: Andrea Hanke, WDR

Italienischer Vorspann (kein Abspann).

Starttermine:
15.12.1961 Italien Kinopremiere Gordon il pirata nero
13.07.1962 Deutschland Kinopremiere Der schwarze Seeteufel (BRD)
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller RollennameSynchronsprecher Bild InfoIMDb
1 Ricardo Montalban
(Con)
Captain Gordon
2 Vincent Price Romero
3 Giulia Rubini Manuela
4 Liana Orfei Luana
5 Mario Feliciani The Governor
6 Giustino Durano Juan
7 Gisella Sofio Rosita
8 José Jaspe
(als Jose' Jaspe)
Captain Tortuga
9 Edoardo Toniolo Felipe Cortez
10 Gino Marturano Tarto
11 Andrea Fantasia Bonifacio
12 Franco Fantasia Officer on slave ship
13 Giulio Battiferri Tortuga's first officer
14 Romano Giomini
((c.s.c.))
15 Paolo Pieri  
16 Adriano Vitale
(als Adriano Vitali)
17 Van Aikens
18 Wilbert Bradley
19 Mario Rozzera   
nach oben
Stab
Musik
Carlo Rustichelli
Drehbuch
John Byrne, Ottavio Poggi
Stunt-Koordinator
Gino Marturano (als Luigi Marturano; Maestro d'arme), Andrea Fantasia (Creazioni duelli attori), Franco Fantasia (Creazioni duelli attori)
Kamera
Carlo Bellero, Gaetano Valle (Operatore alla macchina)
Schnitt
Renato Cinquini, Cleofe Conversi (Assistente al montaggio)
Idee
John Byrne, Ottavio Poggi
Kostüme
Giancarlo Bartolini Salimbeni (Costumi creati da), Maria Teresa Morelli (Aiuto costumista)
Bauten
Ernest Kromberg (Scenografia e arredamento), Amedeo Mellone (Scenografia e arredamento), Alessandro Schirò (als Sandro Schiro'; Aiuto arredatore)
Segretarie di edizione
Anna Maria Padoan, July Poggi
Coreografo
Wilbert Bradley
Produktionsfirmen
Max Production
1. Regieassistenz
John Alarimo, Alberto Salvatori
Produzent
Ottavio Poggi (Organizzatore generale), Nino Battiferri (Direttore di produzione), Orlando Orsini (Ispettore di produzione), Giovanni Albanesi (Segretario di produzione)
Regie
Mario Costa
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 1389. mal aufgerufen.