HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Die Rache des Sandokan
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Datenbank-Suche
Facebook
 
Die Rache des Sandokan
Sandokan alla riscossa; Die Rache des Sandokan
Abenteuer / Sandokan - Italien - BRD 1964
Internationale Titel einblenden
Inhalt

MDR-Text (anlässlich der Fernsehausstrahlung am 19.02.2010):

Die Rache des Sandokan

Spielfilm BRD/Italien 1964
Datum / Sendezeit / Länge
Fr., 19.02. / 12:35 Uhr / 85:08 min

Nach dem Tod seiner Amme erfährt Sandokan, dass er der Sohn des ehemaligen Herrschers von Sarawak ist, der von einem früheren Vertrauten, dem machtbesessenen Weißen William Drook, entthront und getötet wurde. Der "Tiger von Malaya", der inzwischen ein gefürchteter Pirat geworden ist, will Rache nehmen und sein Reich zurückerobern. Weil Sarawak sehr gut befestigt ist, beschließt Sandokan inkognito in die Stadt einzudringen, um den Truppen seines Freundes Kapitän Yanez den Weg zu ebnen, der die Festung von der See aus angreifen will. Auf dem Weg in die Stadt rettet Sandokan Prinzessin Samoa, die Nichte William Drooks, vor einem Tiger und erhält zum Dank eine Einladung in den Palast. Während eines Festes, auf dem Samoa sich in ihren Retter verliebt, wird Drook vom Verräter Theotokris, dem Griechen, über Sandokans wahre Identität und sein Vorhaben aufgeklärt. Drook will Sandokan umbringen lassen, doch Prinzessin Samoa verhilft ihm zur Flucht und wird darauf von ihrem eigenen Onkel zum Tode verurteilt. Die Hinrichtung soll öffentlich stattfinden, um Sandokan in die Stadt zu locken. Während Kapitän Yanez die Festung zur rechten Zeit mit seinen Schiffen unter Beschuss nimmt, rettet Sandokan Samoa vor dem Beil des Henkers und stellt sich Drook im Zweikampf.

Musik: Carlo Rustichelli
Kamera: Adalberto Albertini
Buch: Arpad De Riso und Luigi Capuano, nach einem Roman von Emilio Salgari
Regie: Luigi Capuano

Sandokan - Ray Danton
Yanez - Guy Madison
Prinzessin Samoa - Franca Bettoia
William Drook - Mario Petri
Tremal Naik - Alberto Farnese
Lombo - Mino Doro
Sagapa - Giulio Marchetti
Kammamuri - Sandro Moretti
Nassumbata - Nando Poggi
Theotokris - Raf Baldassare
u.a.

Dieser Film wurde zeitgleich mit Sandokan contro il Leopardo di Sarawak / Sandokan und der Leopard gedreht, mit dem selben Stab und quasi der selben Besetzung (besonders böse Zungen behaupten auch mit der fast selben Handlung :-) )!

Darsteller in der Reihenfolge des deutschen Vorspann (fast identisch mit jenem im Lexikon, dort wird allerdings auch noch Romano Giomini genannt!).

Darstellerreihenfolge im italienischen Vorspann identisch!

Starttermine:
13.08.1964 Italien Kinopremiere Sandokan alla riscossa
26.03.1965 Deutschland Kinopremiere Die Rache des Sandokan (BRD)
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller RollennameSynchronsprecher Bild InfoIMDb
1 Ray Danton Sandokan
2 Guy Madison Yanez
3 Franca Bettoia Prinzessin Samoa
4 Mario Petri William Brook
5 Alberto Farnese Tremal Naik
6 Mino Doro Lumbo
7 Giulio Marchetti Sagapar
8 Sandro Moretti Kammamuri
9 Ferdinando Poggi
(als Nando Poggi)
Nasumbata
10 Raffaele Baldassarre
(als Raf Baldassare)
Theotoklis
DF: Theotokris
11 Isarco Ravaioli
((c.s.c.))
nach oben
Stab
Musik
Carlo Rustichelli (Musiche originali di)
Drehbuch
Arpad De Riso (als De Riso Arpad; (Sceneggiatura)), Luigi Capuana (Sceneggiatura)
Stunt-Koordinator
Ferdinando Poggi (als Nando Poggi; (Maestro d'Armi))
Kamera
Adalberto Albertini (Direttore della fotografia)
Schnitt
Antonietta Zita (Montatrice)
Regie
Luigi Capuano (Regia di)
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 1110. mal aufgerufen.