HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Klinik unter Palmen - 1: Der Wunderheiler
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Screenshot
Datenbank-Suche
Facebook
 
Klinik unter Palmen - 1: Der Wunderheiler
Klinik unter Palmen - 1: Der Wunderheiler
Arztserie - Deutschland 1995
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Inhaltsangabe ARD:
Dr. Frank Hofmann leitet als Chefarzt die Klinik auf der philippinischen Insel Boracay. An seiner Seite: Dr. Regina Lehr. Einst ein Liebespaar, verbindet sie heute Freundschaft. Der Chirurg Dr. Christian Witt pflegt neben seinem Beruf eine zweite Leidenschaft: Frauen.
Er hat ein Verhältnis mit der Ehefrau seines besten Freundes Konsul Manfred von Wertheim. Der ahnt nicht, dass er von Isabelle und Christian hintergangen wird. Neben dem Krankenpfleger Rajah gehört "Seebär" Hannes Müller als Faktotum zur Klinik. Das Team erwartet Verstärkung: die Anästhesistin Dr. Juliane Rohrbach ist unterwegs nach Boracay. Auf ihrem Flug lernt sie den Franzosen und Anwalt Jean-Claude Valentine kennen. Die beiden ahnen nicht, dass sie das gleiche Ziel haben: die "Klinik unter Palmen". Jean-Claude sucht seit sechs Jahren nach Frank. Ein Zeitungsartikel führt ihn auf die Philippinen. Er will sich an dem Arzt rächen, den er für den Tod seiner Frau und seines Kindes verantwortlich macht. Beide starben bei der Entbindung. Die Einheimischen auf der Insel ziehen den Wunderheiler Lupa-Lupa den ausländischen Ärzten vor. Dr. Frank Hofmann hat dafür Verständnis. Er schätzt den asiatischen Glauben. Er selbst sucht Rat bei Wong, einem weisen Chinesen, und er liebt Wongs Tochter Daphne. Auch Claudia Vogt erhofft sich Hilfe für ihre Tochter Laura bei dem Wunderheiler Lupa-Lupa. Laura erbricht jedes Essen. Das Mädchen leidet unter den ständigen Streitereien der Eltern, die auch auf Boracay kein Ende nehmen. Alexander hält nichts von dem Vorhaben seiner Frau. Er zweifelt an Lupa-Lupas Fähigkeiten. Bei der Heilungszeremonie fällt Laura ins Koma. Alexander bringt seine Tochter in die "Klinik unter Palmen".


Port.hu:
Dr. Frank Hoffmann - A KLINIKA című nagy sikerű sorozatból ismert Klausjürgen Wussow alakításában - egy manilai klinika vezető főorvosa. Főmunkatársa és jóbarátja dr. Regina Lehr, akivel valaha szorosabban is kötődtek egymáshoz. A kórház sebésze a fiatal, jóképű dr. Christian Witt szenvedélyesen szereti a nőket, és éppen legjobb barátja feleségének a szeretője. Manilába utazik a sármos francia ügyvéd, Jean-Claude Valentine, aki 6 éve dr. Hoffmann nyomában van, hogy bosszút álljon felesége és gyermeke haláláért. Mellette utazik a repülőn a csinos Juliane, a kórház leendő aneszteziológusa. Kislányuk rejtélyes betegségének orvoslására érkezik egy család Manilába, a helyiek által csodált varázsló-doktorhoz, Lupa Lupához...

színes, német tévéfilmsorozat, 1. rész, 1996
12 éven aluliak számára a megtekintése nagykorú felügyelete mellett ajánlott

Raimund Harmstorf in der Klinik unter Palmen
Philippinen
1-01 - Der Wunderheiler
1-02 - Höhere Gewalt
1-03 - Zurück ins Leben
Thailand
2-01 - Die Herausforderung
2-02 - Spiel mit dem Feuer
2-03 - Pakt mit dem Teufel


Deutscher Vor- und Abspann.

Starttermine:
02.02.1996 Deutschland TV-Premiere (ARD)
Zusätzliche Titelbilder:
Deutschland (Folgentitel)

nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller RollennameSynchronsprecher Bild InfoIMDb
Vorspann
1 Klausjürgen Wussow Dr. Frank Hofmann
2 Victoria Brams Dr. Regina Lehr
3 Julia Kent Dr. Juliane Rohrbach  
4 Raimund Harmstorf Hannes Müller
5 Sonja Kirchberger Isabelle von Wertheim  
6 Hans Schenker Dr. Christian Witt  
7 Anja Schüte Claudia Vogt  
8 Marek Erhardt Alexander Vogt  
9 Jennifer Hen Laura Vogt  
10 Ulrich von Dobschütz Konsul Manfred von Wertheim  
11 Pierre Brice
(und als Gast)
Jean-Claude Valentine
Abspann
12 Raimond Bagatsing Krankenpfleger Rajah  
13 Hazel Huelves Daphne  
14 Tony Babesa Wong  
15 Dido Dela Paz Wunderheiler Lupa-Lupa  
16 Prospero Luna   
nach oben
Stab
Musik
Thomas Hen, Michael Hofmann de Boer
Drehbuch
Rolf René Schneider
Kamera
Marc Prill (bvk), Florian Godenschweger (Kameraassistenz), Harald Lamprecht (Kameraassistenz), Manfred Turek (Bildtechnik)
Schnitt
Norbert Herzner
Idee
Yvonne Wussow
Kostüme
Uschi Zech, Karin Schmatz
Bauten
Walter Dreier (Ausstattung), Robert Hollergschwandtner (Ausstattung)
Ton
Roman Schwartz, Rainer Schamel, Markus Kroos (Mischung)
Maske
Adolf Uhrmacher, Michaela Oppl
Technik
Oskar Toth, Josef Mandl, Hermann Resel
Produktionsfirmen
Lisa Film, Media Vision Co, Ltd.
1. Regieassistenz
Margrith Spitzer
Produzent
Georg Mertensmeyer (Produktionsleitung), Erich Tomek (Produktionsleitung), Ernst G. Vogl (Aufnahmeleitung), Carsten Martin (Aufnahmeleitung), Thomas Hroch (Aufnahmeleitung)
Regie
Otto Retzer (als Otto W. Retzer)
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 2376. mal aufgerufen.