HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Die Zwei - 1: Schwesterchens Muttermal
Serienmitglied
1. Teil der Serie
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Serienmitglied
Medien
Coverbilder
Synchronfassungen
Aktuell angezeigte Fassung
Deutsche Fassung
Keine Informationen vorhanden
Alle Synchronfassungen
Deutsche Fassung
Attenti a quei due
Vor - und Abspannbilder
Internationaler Vor- und Abspann
Weiterführende Links
Wikipedia (Ungarisch)
Wikipedia (Italienisch)
Wikipedia (Englisch)
Screenshot
Datenbank-Suche
Facebook
 
Die Zwei - 1: Schwesterchens Muttermal
The persuaders! - 1: Overture
Serie / Krimi / Komödie - Großbritannien 1971 - 50 Min.
Internationale Titel einblenden
Inhalt

DVD-Klappentext:
Richter Fulton jagt der Justiz entkommene Gesetzesbrecher. Seine Mitstreiter sind der sehr englische Lord Brett Sinclair und der typisch amerikanische Selfmade-Millionär Danny Wilde. Die beiden könnten gegensätzlicher nicht sein; sie müssen sich im wahrsten Sinn des Wortes erst zusammenraufen. Ihr erster Fall ist Robert Dupont, Chef eines Gangstersyndikats. Der Weg zu ihm führt "Die Zwei" über dessen Schwester – beziehungsweise deren Muttermal an delikater Stelle.



Port.hu:
Névtelen telefonhívás érkezik Lord Sinclairhez, az előkelő angol arisztokratához és Dannyhez, a gazdag amerikai üzletemberhez. A titokzatos meghívó a francia Riviérára szól. Tárgya pedig nem más, mint egy ellenállhatatlan állásajánlat, mely izgalmat és kalandokat ígér a két vállalkozó szellemű fiatalembernek.

Internationaler Vor- und Abspann (deutsche Titelbilder).

Starttermine:
17.09.1971 Großbritannien TV-Premiere The persuaders! - 1: Overture (ITV)
11.07.1972 Deutschland TV-Premiere Die Zwei - 1: Schwesterchens Muttermal (ZDF)
Vor - und Abspannbilder:
Internationaler Vor- und Abspann

Zusätzliche Titelbilder:
Großbritannien (Serientitel) Deutschland (Serientitel) Deutschland (Folgentitel) Frankreich Italien


Zusätzliche Inhaltsangaben einblenden
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller Rollenname

Bild InfoIMDb
Vorspann
1 Tony Curtis Danny WildeRainer Brandt
2 Roger Moore Lord Brett SinclairLothar Blumhagen
3 Laurence Naismith
(as Judge Fulton)
Judge FultonFriedrich W. Bauschulte
Abspann
4 Imogen Hassall MariaUrsula Herwig  
5 Alex Scott ColeyHeinz Petruo  
6 Michael Godfrey DupontHelmo Kindermann  
7 Bruno Barnabe Maitre deKonrad Wagner  
8 Neal Arden Inspector FlavelFritz Tillmann  
9 John Acheson TriverKarlheinz Brunnemann  
Galerie der unbekannten Darsteller dieses Films aufrufen
nach oben
Stab
Musik
Ken Thorne (Music composed and conducted by), John Barry ('The persuaders'-Theme by)
Drehbuch
Brian Clemens (Screenplay by), Terry Nation (Story consultant), Milton S. Gelman (Co story consultant)
Kamera
Tony Spratling (Director of photography), Jimmy Devis (Camera operator)
Schnitt
Derek Hyde Chambers (Editor)
Bauten
Charles Bishop (Art director), Ken Tait (Set dresser)
Kostüme
Johnny Briggs (Wardrobe supervisor)
Maske
Gerry Fletcher (Make-up)
Frisuren
Mike Jones (Hairdressing)
Continuity
Doris Martin
Ton
Claude Hitchcock (Sound recordist)
Produktionsfirmen
ITC-Television
Regieassistent
Peter Price (Assistant director)
Produzent
Robert S. Baker (Devised and produced by), Johnny Goodman (In charge of production), Terry Nation (Associate producer), Malcolm Christopher (Production manager), Ann M. Paterson (Production secretary)
Regie
Basil Dearden
nach oben
1. Teil der Serie "The persuaders! / Die Zwei"
Folge Titel Jahr
1 Die Zwei - 1: Schwesterchens Muttermal 1971
2 Die Zwei - 2: Geschäfte mit Napoleon 1971
3 Die Zwei - 3: Erben bringt Sterben 1971
4 Die Zwei - 4: Das Geheimnis von Greensleeves 1971
5 Die Zwei - 5: Die tote Tänzerin 1971
6 Die Zwei - 6: Der Tod kommt live 1971
7 Die Zwei - 7: Das doppelte Lordchen 1971
8 Die Zwei - 8: Daniel, der Bombenjunge 1971
9 Die Zwei - 9: Die Vergangenheit des Grafen 1971
10 Die Zwei - 10: Festival der Mörder 1971
11 Die Zwei - 11: Der Mann mit dem Köfferchen 1971
nach oben
Dieser Film ist auf folgenden Medien enthalten
Typ Titel Label Land Datum
DVD Minden lében két kanál - I. rész M-RTL Rt. Ungarn
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 2427. mal aufgerufen.