HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Don Camillos Rückkehr
Serienmitglied
2. Teil der Serie
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Serienmitglied
Datenbank-Suche
Facebook
 
Don Camillos Rückkehr
Il ritorno di Don Camillo; Le retour de don Camillo
Komödie - Italien - Frankreich 1953
Internationale Titel einblenden
Inhalt

ZDF-Text (anlässlich der Fernsehausstrahlung am 17.10.2010):

Sendungsinformationen

Sonntag, 17.10.2010 13:50 - 15:35 Uhr
Länge: 105 min / FSK: 12
Originaltitel: Il ritorno di Don Camillo / Le retour de Don Camillo
Komödie, F / I, 1953

Don Camillos Rückkehr

Zu oft hat Pfarrer Don Camillo (Fernandel) die Fäuste benutzt, um seine Meinung durchzusetzen. Nun hat ihn der Bischof in ein einsames Bergdorf strafversetzt. Im Tal wird der Pfarrer schmerzlich vermisst: Paare können nicht mehr heiraten, Kinder werden nicht mehr geboren, und der uralte Doktor Spiletti weigert sich, ohne Camillos letzte Salbung zu sterben. Auch der kommunistische Bürgermeister Peppone (Gino Cervi) vermisst seinen einstigen Streitpartner und überredet den Bischof, Don Camillo zurückzuholen.

Nach der ersten Wiedersehensfreude entbrennt der alte Zwist zwischen den beiden erneut, als Camillo dem Bürgermeister vorgaukelt, er werde von der Kommunistischen Partei nach Russland gerufen. Erst, als eine Regenflut die Einwohner zur Flucht zwingt, stehen Camillo und Peppone wie gewohnt füreinander und für ihr Dorf ein.

Im zweiten Teil der Don-Camillo-Reihe wurden die beiden Hauptakteure ein wenig gezähmt und haben etwas von ihrer Bissigkeit eingebüßt. Der Charme des italienischen Dorfes und seiner Bewohner hat hingegen kein Stück nachgelassen, so dass auch "Don Camillos Rückkehr" wunderbare und intelligente Familienunterhaltung für alle alten und neuen Liebhaber der beiden Streithälse bietet.

Fernandel, der mit bürgerlichem Namen Fernand Joseph Désiré Contantin hieß, erhielt seinen Künstlernamen von seiner Schwiegermutter, die von dem Komödianten stets nur als "Fernand d'elle", also: "ihrem Fernand", sprach. Der französische Sänger und Schauspieler hat in rund 150 Filmen mitgewirkt und war in seiner Heimat über Jahrzehnte hinweg einer der populärsten Künstler überhaupt.

Der dritte Teil seiner Paraderolle als Don Camillo, "Die große Schlacht des Don Camillo", ist im ZDF am Sonntag, 31. Oktober, 14:00 Uhr, zu sehen.


Sendungsinformationen

Regie: Julien Duvivier

Darsteller:

Don Camillo - Fernandel
Peppone - Gino Cervi
Frau Batazzi - Leda Gloria
Ein Faschist - Paolo Stoppa
Der Bischof - Charles Vissières
Nero - Alexandre Rignault
- u.a.


D

Starttermine:
05.06.1953 Frankreich Kinopremiere Le retour de don Camillo (Paris)
14.08.1953 Deutschland Kinopremiere Don Camillos Rückkehr (BRD)
23.09.1953 Italien Kinopremiere Il ritorno di Don Camillo
21.08.1962 Deutschland TV-Premiere Don Camillos Rückkehr (BRD - ARD)
27.08.2002 Deutschland DVD-Premiere Don Camillos Rückkehr
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller RollennameSynchronsprecher Bild InfoIMDb
1 Fernandel Don Camillo
2 Gino Cervi
(e ... in)
Giuseppe Bottazzi, 'Peppone'
3 Leda Gloria Frau Bottazzi
4 Paolo Stoppa I: Marchetti
D: Ein Faschist
5 Charles Vissière I: il vescovo
D: Der Bischof
  
6 Alexandre Rignault I: il Nero
D: Nero
  
7 Edouard Delmont   
8 Thomy Bourdelle   
9 Claudy Chapeland   
10 Tony Jacquot   
11 Marco Tulli
12 Arturo Bragaglia
13 Saro Urzì
14 Miranda Campa
15 Lia Di Leo  
16 Giovanni Onorato
17 Giampaolo Rosmino
18 Enzo Stajola
19 Pina Gallini
20 Bernardo Severoni   
21 Jean Mollier  
22 Lino Solari   
23 Beppe Tosi   
24 Robert Lombard   
25 Manuel Gary   
26 André Hildebrand  
27 Gloria Villar  
28 Ruggero Ruggeri I: la voce di Cristo
D: Die Stimme von Jesus Christus (ital. Fassung)
nach oben
Stab
Musik
Alessandro Cicognini (Commento musicale e direzione di)
Drehbuch
Julien Duvivier (Sceneggiatore e dialoghi di), René Barjavel (e; (Sceneggiatore e dialoghi di))
Kamera
Anchise Brizzi (A. I. C.; (Direttore della fotografia))), Alberto Fusi (Operatore alla macchina), Emidio Cirillo (Assistenti operatori), Mentore Nasi (Assistenti operatori)
Schnitt
Marthe Poncin (Montaggio), Orazio Sacco (Montaggio)
1. Regieassistenz
Alberto Cardone (Aiuti regista), Michel Romanoff (Aiuti regista)
Fotografo di scena
Osvaldo Civirani (Fotografo)
Produzent
Giuseppe Amato (Produttore esecutivo & Realizzato da), Piero Cocco (Direttore di produzione), Roberto Cocco (Ispettori di produzione), Alfredo Veloccia (Ispettori di produzione)
Regie
Julien Duvivier (un film di & Regia di)
nach oben
2. Teil der Serie "Don Camillo-Reihe mit Fernandel & Cervi"
Folge Titel Jahr
1 Don Camillo und Peppone 1952
2 Don Camillos Rückkehr 1953
3 Die große Schlacht des Don Camillo 1955
4 Hochwürden Don Camillo 1961
5 Genosse Don Camillo 1965
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 1224. mal aufgerufen.