HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Lady Hamilton - Zwischen Schmach und Liebe
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Vor - und Abspannbilder
Deutscher Vorspann
Französischer Vor- und Abspann
Screenshot
Datenbank-Suche
Facebook
 
Lady Hamilton - Zwischen Schmach und Liebe
Le calde notti di Lady Hamilton; Lady Hamilton - Zwischen Schmach und Liebe; Les amours de Lady Hamilton; Emma Hamilton
Historie / Biographie / Drama - Deutschland - Italien - Frankreich - USA 1968
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Inhaltsangabe Sky:
Die schöne Bauernmagd Emily (Michèle Mercier) wird Ende des 18. Jahrhunderts Modell des Kunstmalers Romney (Boy Gobert). Er führt sie in die Gesellschaft ein. Nach einigen Schicksalsschlägen lernt die Schöne Lord Hamilton (John Mills) kennen. Sie heiratet ihn und begleitet den britischen Gesandten nach Neapel.

Laufzeit deutsche TV-Fassung: 93:15 Minuten.

Deutscher Vorspann, kein Abspann.

Starttermine:
28.11.1968 Italien Kinopremiere Le calde notti di Lady Hamilton
19.12.1968 Deutschland Kinopremiere Lady Hamilton - Zwischen Schmach und Liebe (BRD)
12.03.1969 Frankreich Kinopremiere Les amours de Lady Hamilton
Vor - und Abspannbilder:
Deutscher Vorspann
Französischer Vor- und Abspann

nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller RollennameSynchronsprecher Bild InfoIMDb
1 Michele Mercier Emma Lyon - Lady Hamilton
dt. Fassung Emily Lyon
2 Richard Johnson Admiral Horacio Nelson
3 John Mills Lord William Hamilton
4 Harald Leipnitz Harry Featherstone
5 Robert Hundar Captain Hardy
6 Mirko Ellis
(als Mirco Ellis)
Sir John Payne
7 Lorenzo Terzon Lord Charles Greville
8 Howard Ross Dick Strong
9 Gabriella Giorgelli Laurie Strong
10 Gisela Uhlen Mrs. Love
11 Venantino Venantini Prinz Carraciolo
12 Mario Pisu König Ferdinand von Neapel
13 Boy Gobert
(mit)
George Romney  
14 Dieter Borsche
(sowie)
Dr. Graham  
15 Nadja Tiller
(und; als Königin Karoline von Neapel)
Königin Karoline von Neapel
Galerie der unbekannten Darsteller dieses Films aufrufen
nach oben
Stab
Musik
Riz Ortolani
Drehbuch
Werner P. Zibaso (Buch), Jameson Brewer (Buch), Christian-Jaque (unter Mitarbeit von), Alexandre Dumas (nach dem gleichnamigen Roman von)
Kamera
Pierre Petit
Schnitt
Eugenio Alabiso, Herbert Taschner
Bauten
Peter Rothe
Kostüme
Rosine Delamare
Ton
Paul Schöler
Produktionsfirmen
Rapid Film (München), Pea-Film (Rom), S.N.C. - Société Nouvelle de Cinématographie (als S.N.C. Paris), Peer Oppenheimer (Hollywood)
Regieassistent
Denise Morlot, Eberhard Schröder
Produzent
Wolf C. Hartwig, Ludwig Spitaler (Herstellungsleitung), Dieter Nobbe (Aufnahmeleitung)
Regie
Christian-Jaque
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 2168. mal aufgerufen.