HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Die Hochzeitsreise
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Datenbank-Suche
Facebook
 
Die Hochzeitsreise
Die Hochzeitsreise; Eine Nervensäge gegen alle
Komödie - BRD - Italien 1968
Internationale Titel einblenden
Inhalt

MDR-Text:

Eine Nervensäge gegen alle

Spielfilm BRD/Italien 1969
Datum / Sendezeit / Länge
So., 21.08.2011 / 11:00 Uhr / 79:12 min


Nach sieben Ehejahren haben sich Hannelore und Lukas Schmidt für eine Urlaubsreise nach Rom entschieden. Man will die ausgefallene Hochzeitsreise nachholen und hofft, auch dem Eheleben wieder etwas Schwung zu geben. Der Schwung ist allerdings erst einmal raus, als den Schmidts kurz vor Rom der Sprit ausgeht, der von Lukas mal wieder zu knapp berechnet wurde. Und darüber hinaus wird auch noch Lukas' Brieftasche mit seinem Urlaubsgeld gestohlen. Für Hannelore hat es sein Gutes, denn so macht sie die Bekanntschaft des charmanten Rossano Bertorelli, der ihr fortan nach bewährter Masche den Hof macht. Für Lukas aber bedeutet Verlust nicht Verlust. Tag für Tag sitzt er nun in einem Polizeiarchiv, um in der Verbrecherkartei den Taschendieb zu finden.

Vergeblich versucht ihm Commissario Santoni klarzumachen, dass man hier im Süden anders lebt, anders beurteilt und ein Dieb nicht immer ein Dieb ist. Das allerdings begreift der verbissene Lukas erst viel später, als er zu Gast im Hause der Familie Galoppini ist, die von der "Arbeit" ihres Familienoberhauptes, eben jenes Taschendiebes, lebt. Doch auch unter südlicher Sonne bleibt Lukas eben Lukas und kann nicht aus seiner braven und etwas einfältigen Haut heraus. So flößt ihm auch die offenherzige Malerin Kay mehr Angst als Lust ein. Aber auch der schöne Römer hat mit seiner "Lorina", wie er Hannelore verliebt nennt, so seine Mühe. Als sich der Urlaub dem Ende neigt, haben die Schmidts ihre ganz persönlichen Erfahrungen gemacht. Und im ehelichen Schlafgemach weht tatsächlich ein frischerer Wind ...

Eine turbulente Ehekomödie voller Situationskomik mit Liselotte Pulver und Dieter Hallervorden. Vor der romantischen Kulisse Roms lebt das reichlich gegensätzliche Paar seine Vorlieben aus - und beide Schauspieler dürfen ihrem Affen Zucker geben: "Didi" Hallervordern wurstelt sich als "Nervensäge" durch die Urlaubsquerelen und Liselotte Pulver trumpft mit Schalk und Charme auf.


Musik: Carlo Savina
Kamera: Richard Angst
Buch: Curth Flatow und Horst Pillau
Regie: Ralf Gregan


Hannelore Schmidt - Liselotte Pulver
Lukas Schmidt - Dieter Hallervorden
Kay - Ewa Strömberg
Commissario Santoni - Memmo Carotenuto
Rossano Bertorelli - Alberto Farnese
Galoppini - Angelo Sorrentini
Pepino, Hotelboy - Armando Carini
Angelo Galoppini - Dieter Hallervorden jr.
u.a.

Starttermine:
22.08.1968 Deutschland Kinopremiere (BRD) Die Hochzeitsreise
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller RollennameSynchronsprecher Bild InfoIMDb
1 Liselotte Pulver Hannelore Schmidt
2 Dieter Hallervorden Lukas Schmidt
3 Ewa Strömberg Kay  
4 Memmo Carotenuto Commissario Santoni
5 Alberto Farnese Rossano Bertorelli
6 Angelo Sorrentini Galoppini  
7 Armando Carini Pepino, Hotelboy
8 Dieter Hallervorden jr. Angelo Galoppini
nach oben
Stab
Musik
Carlo Savina
Drehbuch
Curth Flatow, Horst Pillau
Kamera
Richard Angst
Regie
Ralf Gregan
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 805. mal aufgerufen.