HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Das Todeslied von Laramy
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Vor - und Abspannbilder
Italienischer Vor- und Abspann
Weiterführende Links
spaghetti-western.net
Datenbank-Suche
Facebook
 
Das Todeslied von Laramy
7 pistole per un massacro; Con el corazón en la garganta
Western - Italien - Spanien 1967
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Inhaltsangabe ARD:
Die Falschaussage eines heimtückischen Ganoven brachte Will Flaherty (Craig Hill) unschuldig hinter Gitter. Nach drei Jahren bricht der vermeintliche Bankräuber aus und kehrt nach Laramie zurück, um den wahren Schuldigen zu stellen. Der entflohene Sträfling ist in seiner Heimatstadt nicht willkommen, allein seine Geliebte Peggy, die hier einen Saloon führt, glaubt an seine Unschuld. Kurz darauf tauchen schwer bewaffnete Gangster in der Stadt auf. Ihr brutaler Anführer Tilly lässt alle Bewohner in der Kirche einsperren, damit seine Bande in aller Ruhe einen Goldtransport überfallen kann. Die erste Kutsche, die durch Laramie kommt, enthält aber nicht das ersehnte Edelmetall. Zur großen Verblüffung der Banditen entsteigen der Kutsche sechs attraktive Tänzerinnen, die zu einer Ballettgruppe gehören. Die geschäftstüchtigen Damen, eigentlich nur auf der Durchreise, versuchen, das Beste aus ihrer Situation zu machen, und handeln einen Sonderauftritt in Peggys Saloon aus. Mit ihren wehenden Röcken entfachen die Mädchen alte Rivalitäten unter den blutrünstigen Gangstern. In der allgemeinen Verwirrung findet Will heraus, dass Anführer Tilly und dessen Komplize Luke Brada ihn seinerzeit hinter Gitter brachten. Nun ist es an der Zeit, die alte Rechnung zu begleichen.

Laufzeit deutsche TV-Fassung: 79:32 Minuten.

Italienischer Vorspann.

Starttermine:
29.04.1967 Italien Kinopremiere 7 pistole per un massacro
04.09.1968 Frankreich Kinopremiere Adios, hombre
30.11.1970 Spanien Kinopremiere Con el corazón en la garganta (Madrid)
15.10.1971 Deutschland Kinopremiere Das Todeslied von Laramie (BRD)
08.09.1984 Deutschland TV-Premiere Keinen Whisky als Kopfgeld (DDR - DFF 1)
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller RollennameSynchronsprecher Bild InfoIMDb
1 Craig Hill
(in)
Will Flaherty
2 Giulia Rubini
(con)
Peggy Flaherty
3 Piero Lulli Luke Brabham
4 Eduardo Fajardo Tiny
5 Nazzareno Zamperla Tom, Peggy's Brother
6 Jacques Herlin Horace Pim
7 Giovanni Pazzafini
(als Nello Pazzafini)
King
8 Massimo Carocci Nick
9 Pino Polidori
10 Nazzareno Natale
(als Natale Nazzareno (c.s.c.))
11 Tomás Picó
(als Tomas Pico’)
12 Roberto Camardiel
(con la partecipazione di)
Doc
13 Eleonora Vargas
(e con)
Judith
nach oben
Stab
Musik
Francesco De Masi (Musiche), Franco Ferrara (diretta da)
Drehbuch
Eduardo Manzanos Brochero (als Eduardo M. Brochero; (Soggetto e sceneggiatura))
Kamera
Julio Ortas (Direttore della Fotografia), Sergio Martinelli (Operatore alla macchina)
Schnitt
Gian Maria Messeri (Montaggio), Gianfranco Amicucci (Assistente al montaggio)
Bauten
Jaime Perez Cubero (als Jaime Cubero; Scenografia e arredamento), José Luis Galicia (Scenografia e arredamento)
Kostüme
Maria Gelmetti (c.s.c.; Costumista)
Maske
Dante Trani (Truccatore)
Ton
Umberto Picistrelli (Fonico - als Umberto Piscistrelli)
Continuity
Gianni Siragusa (als Giovanni Siragusa; Segretario di edizione)
Produktionsfirmen
United Pictures (Roma), Copercines (Madrid)
Produzent
Ferruccio De Martino (Direttore di produzione), Ignacio Gutierrez (Direttore di produzione), Cecilia Bigazzi (Ispettore di produzione), Claudio Colisi Rossi (Segretario di produzione)
Regie
Mario Caiano (Regia di)
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 1043. mal aufgerufen.