HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Dschungelmädchen für zwei Halunken
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Vor - und Abspannbilder
Deutscher Vorspann (WA)
Italienischer Vor-und Abspann
Screenshot
Datenbank-Suche
Facebook
 
Dschungelmädchen für zwei Halunken
Che matti... ragazzi!; Amazonas para dos aventureros; Amazonas para dos aventureros
Abenteuer / Komödie - Deutschland - Italien - Spanien - Kolumbien 1973 - 89 Min.
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Die Superboy (Teufelskerle)-Reihe in der cinema-italiano-Datenbank
Originaltitel Deutscher Titel
Che matti... ragazzi! Dschungelmädchen für zwei Halunken / Zwei Teufelskerle auf dem Weg zur grünen Hölle
Che Stangata... Ragazzi! Zwei Teufelskerle auf dem Weg ins Kloster
Bob il baro Keine deutsche Fassung
Che carambole... ragazzi! Zwei Teufelskerle auf dem Weg nach Istanbul
Mettetemi in galera... ma subito Drei Teufelskerle machen alles nieder


Laufzeit deutsche VHS (VPS): 87:02 min.
Laufzeit italienische DVD (Classica Film): 87:55 min.

Starttermine:
06.03.1974 Deutschland Kinopremiere Dschungelmädchen für zwei Halunken (BRD)
06.08.1974 Kolumbien Kinopremiere Amazonas para dos aventureros
09.01.1975 Frankreich Kinopremiere Des filles pour deux voyous
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller RollennameSynchronsprecher Bild InfoIMDb
1 Wolf Goldan Jim  
2 Alberto Dell'Acqua Jeff
3 Raquel Ércole
(mit)
Liliana  
4 Eduardo Olaya Dr. Jackson  
5 Elena Veronese Assistentin von Liliana 
6 Esther Oldham-Farfan
(als Esther Farfán)
Fabiola  
7 Ferdinando Poggi Cupido
8 Ilonka List Marisa, Bernados Eskorte  
9 Gaetano Dell'Era Barnum  
10 Nayibe Sierra Frau mit Machete  
11 Madelaine Hernandez Frau in blauen Bikini  
12 Pedro Mora Bernardo Telli  
13 Ismael Ayala Raphael  
14 Oscar Hernandez Handlanger von Cupido  
15 Alvaro Hernandez Handlanger von Cupido  
16 Rinaldo Talamonti
(und)
Giovanni Telli  
nach oben
Stab
Musik
Stelvio Cipriani
Drehbuch
Theo Maria Werner
Kamera
Adi Gürtner
Schnitt
Roberto Amicucci
Produzent
Zeljko Kunkera, Theo Maria Werner
Regie
Ernst Hofbauer
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 364. mal aufgerufen.