Holmes und Co

Der Tummelplatz für alle Dinge, die in diesem Forum thematisch eigentlich nix verloren haben. ;-)
Antworten
Benutzeravatar
cesar
Beiträge: 375
Registriert: Fr 3. Mai 2013, 21:59
Kontaktdaten:

Re: Holmes und Co

Beitrag von cesar » Do 9. Nov 2017, 23:34

Jetzt ist das ganze schon wieder ein Weilchen her, aber ich habe mich sehr gefreut, euch alle in Hamburg zu sehen!!! 😊

Zum Stück muss ich sagen, dass es doch recht eng an dem Broadway Stück "The Crucifer of Blood" von Paul Giovanni angelehnt war, welches wiederum mit Charlton Heston als Sherlock Holmes unter dem selben Titel verfilmt wurde.
Ich habe davon die italienische DVD mit dem Titel "Il mistero del crocifero di sangue", die Scheibe hat auch eine englische Tonspur und wie es der Zufall so will, hab ich mir den Film erst kurz vor unserem Theaterbesuch angeshen, komplett ohne zu wissen, dass es eigentlich die gleiche Geschichte ist. (alles basiert natürlich noch entfernter auf "Zeichen der Vier")
Daher wusste ich von Anfang an, wer der Mörder ist und wie es ausgeht, daher war für mich die Spannung etwas dahin, aber dennoch fand ich das Stück richtig toll, vor allem das Bühnenbild, Kostüme und die Musik!

Antworten