HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Vier Fäuste - hart wie Diamanten
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Medien
Coverbilder
Synchronfassungen
Aktuell angezeigte Fassung
Deutsche Fassung
Keine Informationen vorhanden
Alle Synchronfassungen
Deutsche Fassung
Weiterführende Links
Videohüllensammlung in Tschechischer Datenbank
Screenshot
Datenbank-Suche
Vier Fäuste - hart wie Diamanten
Il vangelo secondo Simone e Matteo
Komödie / Abenteuerfilm - Italien 1975 - 98 Min.
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Toby und Butch hat es nach Afrika verschlagen. Als Gepäckträger versuchen sie über die Runden zu kommen, doch geht der mühsam erarbeitete Lohn noch während der Arbeit für Nahrungsmittel drauf, weshalb sie bei der Lohnausgabe sogar noch draufzahlen müssen, anstatt etwas zu bekommen. Sie sind also mal wieder pleite. Um an etwas Geld zu kommen, versuchen sie schließlich in einem Trödelladen eine alte Pistole zu verkaufen. Doch das geht fürchterlich schief. Der Verkäufer sieht die Pistole, wähnt sich in einem Überfall und ruft die Polizei zur Hilfe. Toby und Butch ergreifen die Fluch und verstecken sich schließlich in einer Kirche, wo sie in Missionarskleidung schlüpfen, um unerkannt zu bleiben. Nun aber werden sie vom dortigen Pfarrer für die aus Europa erwarteten neuen Missionare gehalten und aus Angst vor der Polizei spielen Toby und Butch diese Rolle mit. Fortan müssen sich sich mit Beichten und Taufen rumschlagen, bevor sie schließlich nach Amsterdam abberufen werden. Der zwielichtige Geschäftsmann Robinson bitten die Beiden daraufhin eine Madonna-Statue für ihn mit zu nehmen und sie dort an Glaubenbrüder zu übergeben. Toby und Butch ahnen nicht, dass die Madonnenstatue mit echten Diamanten verziert ist und es sich bei den Glaubensbrüdern um eine Gangsterbande handelt. In Amsterdam angekommen, stolpert ein aufmerksamer Flughafenangestellter über einen der Diamanten und schlägt Alarm, noch bevor Toby und Butch die Statue übergeben konnten. Fortan haben es Toby und Butch nun nicht nur mit den Gangstern sondern auch mit der Polizei zu tun.

Bei Il vangelo secondo Simone e Matteo handelt es sich um eine direkte Fortsetzung von Simone e Matteo - Un gioco da ragazzi. Am Ende des Vorgängerfilms landen Toby und Butch (eigentlich Simone und Matteo) mit dem Schiff in Afrika, wo sie vor der Polizei von Bord flüchten. In Afrika sind sie zu Beginn von Il vangelo secondo Simone e Matteo noch immer. Außerdem bekommen Toby und Butch es auch diesmal wieder mit der Gangsterbande aus Simone e Matteo - Un gioco da ragazzi zu tun, die in ihrer Besetzung mit Anführer Dominic Barto und seinen drei Untergebenen Riccardo Petrazzi, Enrico Chiappafreddo und Emilio Messina auch gleich geblieben ist. Es wird sogar erwähnt, dass diese Gangsterbande zuvor in Marseille gearbeitet hat, wo ja auch Toby und Butch ihr erstes Abenteuer erlebten. Seltsam ist allerdings, dass Toby und Butch und die Gangster sich nicht wieder erkennen.

Die Spencer/Hill-Doppelgängerfilme des Duos Coby/Smith in der cinema-italiano Datenbank
Kinostart (I) Originaltitel Deutscher Titel
13.09.1974 Carambola Vier Fäuste schlagen wieder zu
22.02.1975 Carambola, filotto... tutti in buca Vier Fäuste und ein heißer Ofen
20.07.1975 Simone e Matteo - Un gioco da ragazzi Zwei irre Typen mit ihrem tollen Brummi / Laß die Finger von Marseille
26.09.1975 Noi non siamo angeli Wir sind die Stärksten
29.01.1976 Il vangelo secondo Simone e Matteo Vier Fäuste - Hart wie Diamanten

Laufzeit deutsche DVD: 90:45 Minuten.
italienischer Vor- und Abspann

Starttermine:
29.01.1976 Italien Kinopremiere Il vangelo secondo Simone e Matteo
12.03.1976 Deutschland Kinopremiere Vier Fäuste - hart wie Diamanten (BRD)
07.10.2008 Deutschland DVD-Veröffentlichung 4 Fäuste hart wie Diamanten
Zusätzliche Titelbilder:
Deutschland Deutschland

nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller RollennameSynchronsprecher Bild InfoIMDb
Vorspann
1 Paul Smith ButchWolfgang Hess
2 Antonio Cantafora
(... in
als Michael Coby)
TobyHartmut Reck
3 Dominic Barto
(con)
MorganHorst Sommer
4 Jacques Herlin Kommissar NelsonPaul Bürks
5 Giuseppe Maffioli PaterBruno W. Pantel
6 Riccardo Petrazzi Massimo
7 Enrico Chiappafreddo Bübü
8 Emilio Messina JoeRainer Basedow
9 Giovanni Pazzafini BubiK.E. Ludwig
10 Franco Pesce PaterLeo Bardischewski
11 Claudio Gora
(e con la partecipazione di)
RobinsonWolf Ackva
Abspann
12 Domenico Di Costanzo
(con)
13 Claudio Ruffini Schläger im Geschäft
14 Artemio Antonini Schläger im Geschäft
15 Roberto Dell'Acqua Schläger im GeschäftErich Ebert
16 Aldo Dell'Acqua
(als Arnaldo Dell'Acqua)
Schläger im Restaurant
17 Gianlorenzo Bernini Schläger im Restaurant
18 Andrea Aureli Pellegrin, Handlanger von Robinson
Galerie der unbekannten Darsteller dieses Films aufrufen
nach oben
Stab
Musik
Guido De Angelis (musiche di - als Juniper), Maurizio De Angelis (musiche di - als Juniper)
Drehbuch
Pier Luigi Alberti (sceneggiatura di), Gabriella Giustini (sceneggiatura di)
Stunt-Koordinator
Roberto Messina (maestro d'armi)
Kamera
Nino Celeste (direttore della fotografia - als Sebastiano Celeste), Enrico Sasso (operatori alla macchina), Otello Spila (operatori alla macchina), Edmondo Pisani (operatori alla macchina), Federico Del Zoppo (operatori alla macchina), Ivo Spila (assistenti operatori), Enrico Fontana (assistenti operatori)
Schnitt
Amedeo Giomini (montaggio), Tommaso Gramigna (assistente al montaggio), Angelo Bufalino (aiuto al montaggio)
Idee
Pier Luigi Alberti (soggetto di), Ugo Tucci (soggetto di), Gabriella Giustini (soggetto di)
Bauten
Giorgio Luppi (scenografia di), Stefano Provinciali (arredatore)
Kostüme
Franco Carretti (costumi di), Tiziana Mancini (aiuto costumista), Orsola Liberati (sarta)
1. Regieassistenz
Filiberto Fiaschi (aiuto regista)
2. Regieassistenz
Maurizio Cantafaro (aiuto ass. alla regia)
Continuity
Marina Mattoli (segretaria di edizione)
Standfotograf
Luciano Cavalieri (fotografo di scena)
Maske
Lamberto Biseo (capo truccatore)
Frisuren
Teodora Bruno (acconciature)
Ton
Umberto Picistrelli (fonico), Renzo Bellini (microfonista), Bruno Moreal (mixage)
Produzent
Ugo Tucci (realizzata da), Sergio Borelli (direttore di produzione), Rodolfo Martello (ispettori di produzione), Vittorio Biseo (ispettori di produzione), Vittorio Carta (segretario di produzione)
Regie
Giuliano Carnimeo (regia di)
nach oben
Dieser Film ist auf folgenden Medien enthalten
Typ Titel Label Land Datum
DVD Šimon a Matouš Levné knihy Tschechien 2010
DVD ¦imon a Matou¨ Levné knihy Tschechien
DVD 4 Fäuste hart wie Diamanten Night Elves Deutschland 07.10.2008
nach oben
Plakate
Frankreich
Italien
Jugoslawien
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 6060. mal aufgerufen.