HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Priester, du sollst nicht ohne Liebe leben
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Alternativtitel
Medien
Coverbilder
Soundtrack
Synchronfassungen
Aktuell angezeigte Fassung
Im Himmel steht kein Doppelbett
Studio Frank München
Dialogbuch: Jürgen Scheller
Dialogregie: Jürgen Scheller
Alle Synchronfassungen
Im Himmel steht kein Doppelbett
Weiterführende Links
Cine-Italo
Screenshot
Datenbank-Suche
Priester, du sollst nicht ohne Liebe leben
Im Himmel steht kein Doppelbett, Blutjung zur Lust verführt
Il prete sposato; Un prêtre à marier
Drama - Italien - Frankreich 1970 - 93 Min.
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Der fromme Priester Don Salvatore wird in die Weltmetropole Rom versetzt um dort im Hause Gottes für seine treuen Schäflein da zu sein. Leider merkt er schon am ersten Tag das der Teufel die Stadt beherrscht, welche sich als sündige Hauptstadt erweist. So wird er als Beichtvater u.a von Silvia, einer Prostituierten, mit allerlei schweinischen Aktivitäten konfrontiert. Nach einigen ernsten Gesprächen fängt Don Salvatore an, Gefühle für die junge Prostituierte zu entwickeln. Diese konfrontieren ihn mit seinem Gewissen und auch er muss sich eingestehen das ein Priester nicht ohne Liebe leben kann...


Italienischer Vor- und Abspann.


Deutsche VHS zur Wiederaufführung "Im Himmel steht kein Doppelbett" (UFA): 79:45 Minuten.
Deutsche Kinofassung Erstaufführung "Priester, du sollst nicht ohne Liebe leben" (AB-Verleih): 91:37 Minuten.
Deutsche Erotikfassung "Blutjung zur Lust verführt" (AB-Verleih): 79:16 Minuten.
Italienische Kinofassung mit vielen Filmrissen: 91:16 Minuten.
Spanische VHS (Universal Video): 90:17 Minuten.

Starttermine:
08.10.1970 Italien Kinopremiere Il prete sposato
21.01.1971 Niederlande Kinopremiere De getrouwde priester (Amsterdam)
05.03.1971 Frankreich Kinopremiere Un prêtre à marier (Paris)
01.10.1971 Deutschland Kinopremiere Priester, du sollst nicht ohne Liebe leben (BRD)
29.06.1972 Deutschland Zensurvorlage Blutjung zur Lust verführt (Erotikfassung)
07.07.1972 Deutschland Kinopremiere Blutjung zur Lust verführt (Erotikfassung)
12.03.1977 Spanien Kinopremiere El cura casado
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller Rollenname

Bild InfoIMDb
Vorspann
1 Rossana Podestà
(als Rossana Podesta'; con)
Silvia, die ProstituierteMargot Leonard
2 Lando Buzzanca Don SalvatoreHarald Leipnitz
3 Salvo Randone Don ClementeWolfgang Büttner
4 Magali Noël Signora Bellini
5 Luciano Salce Monsignor Torelli Lukas Ammann
6 Silvia Dionisio Liliana Bellini
DF: Esther
7 Wendy D'Olive Cousine von Liliana / Esther
8 Pietro De Vico Kirchendiener
9 Isabella Savona Teenager im Beichtstuhl
10 Mariangela Melato Prostituierte in Don Salvatores AutoRose-Marie Kirstein
11 Emilio Bonucci
12 Andres Jose Soublette Cruz
(als Jose' Cruz)
Werdender Geistlicher 
13 Karin Schubert Frau im Flugzeug und auf dem Motorrad
14 Katherine Lidfeldt
(als Katerin Lidfeldt; nicht sicher)
Frau am Strand 
15 Enrico Maria Salerno
(e con)
Don CalogeroWolf Rahtjen
16 Barbara Bouchet
(e con)
Signora Marchio
Abspann
17 Dante Cona
(aitri interpreti)
Mann, welcher heiratet  
18 Maria Tedeschi Frau, welche sich nur von Don Clemente die Beichte abnehmen lassen will
19 Adalberto Rossetti
(C.S.C. : als Alberto Rossetti)
20 Margherita Horowitz
21 Marco Marocchini   
22 Alessio Gaspa   
23 Patrizia Gori
(als Patrizia Gregori)
24 Manlio Salvatori
25 Alessandro Vagoni  
26 Laura De Benedictis
(als Maria de Benedictis)
27 Luciano Bonanni
28 Enrico Cesaretti
Galerie der unbekannten Darsteller dieses Films aufrufen
nach oben
Stab
Musik
Armando Trovaioli (als Armando Trovajoli; MUSICHE DI; DIRETTE DALL'AUTORE), Middle of the Road (la canzone [...] è cantata da)
Kamera
Alessandro D'Eva (als Sandro D'Eva; FOTOGRAFIA), Carlo Fiore (operatore alla macchina), Giulio Grasselli (assistente operatore), Aldo Carocci (capo squadra elettricista), Marcello Armani (capo squadra macchinista)
Schnitt
Nino Baragli (MONTAGGIO), Marcello Olasio (assistente al montaggio), Lamberto Mancini (assistente al montaggio)
Idee
Marco Vicario
Bauten
Giuseppe Aldrovandi (assistente scenografo), Alessandro Gioia (arredatore), Armando Vincenti (assistente arredatore)
1. Regieassistenz
Renzo Genta
Continuity
Anna Maria Montanari
Ton
Mario Bramonti, Franco Bassi
Maske
Michele Trimarchi
Frisuren
Maria Teresa Corridoni
Standfotograf
Leo Massa
Bauten
Flavio Mogherini (SCENOGRAFIA)
Kostüme
Simonetta Sabatini (COSTUMISTA)
Produzent
Marco Vicario (UN FILM PRODOTTO E DIRETTO DA), Dino Di Salvo (DIRETTORE DI PRODUZIONE), Alfonso Vicario (ORGANIZZATORE GENERALE), Roberto Onorati (ispettore di produzione)
Regie
Marco Vicario (UN FILM PRODOTTO E DIRETTO DA)
nach oben
Alternativtitel
Im Himmel steht kein Doppelbett
Diese Fassung wurde rund zwölf Minuten an Handlung erleichtert und wurde so auch später auf VHS veröffentlicht. Die Wiederaufführung im Kino erfolgte im Jahre 1983.
Spielzeit dieser Version: 80 Minuten
Blutjung zur Lust verführt
Deutsche "Erotikfassung" welche neun Monate nach der deutschen Erstaufführung in die Kinos kam. Der Verleih war auch hier AB. Diese Fassung lief wohl nur im Kino und wurde höchstwahrscheinlich (wie von Alois Brummer üblich) um gute 50% erleichtert und anschließend mit billigen Sexszenen bestückt um wieder auf eine angenehme Laufzeit zu kommen. Fast selbsterklärend, das diese Fassung damals ab 18 freigegeben wurde.
Spielzeit dieser Version: 79 Minuten
nach oben
Dieser Film ist auf folgenden Medien enthalten
Typ Titel Label Land Datum
VHS Im Himmel steht kein Doppelbett UFA Deutschland 1984
VHS El cura casado Universal Video Spanien 1983
Buch Panorama - Il prete sposato Panorama Italien 05.02.1970
VHS O Padre que Queria Casar Reserva Especial Cinema e Video Brasilien
VHS El cura casado Taurovideo S.A Argentinien
nach oben
Soundtrack
Typ Titel Label Land Datum
OST Il prete sposato CAM Italien 01.10.1970
nach oben
Plakate
Deutschland
Deutschland
Frankreich
Frankreich
Großbritannien
Israel
Italien
Italien
Italien
Italien
Italien
Italien
Niederlande
Polen
Spanien
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 2384. mal aufgerufen.