HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Prozess im Schnellverfahren
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Synchronfassungen
Aktuell angezeigte Fassung
Das Urteil - Prozeß im Schnellverfahren
DEFA Studio (DDR)
Alle Synchronfassungen
Das Urteil - Prozeß im Schnellverfahren
Vor - und Abspannbilder
Deutscher Vor- und Abspann
Italienischer Vor- und Abspann
Screenshot
Datenbank-Suche
Prozess im Schnellverfahren
Processo per direttissima
Kriminalfilm - Italien 1974 - 90 Min.
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Eine Journalistin provoziert einen Prozeß herauf, der erhellen soll, wieso der Arbeiter Michele Placido während eines Verhörs durch die Polizei ums Leben kam. Justiz und Polizei in unüberwindbar scheinender "Komplizenschaft" lassen eine Aufklärung jedoch fraglich erscheinen. Nüchterner, solide inszenierter und überwiegend gut gespielter Film auf den Spuren Damianis, der Fragen aufwirft, ohne die Antworten gleich mitzuliefern. Interessant und ansehnlich, wenn auch nicht bis ins Letzte perfekt. (kogenta)

Italienischer Vorspann (aus Un film di) und Abspann (bis C. D.).

Starttermine:
18.08.1974 Italien Kinopremiere Processo per direttissima
30.01.1982 Deutschland TV-Premiere Prozeß im Schnellverfahren (DDR - DFF 1)
01.01.1984 Deutschland Videopremiere Das Urteil - Prozeß im Schnellverfahren (BRD - Mike Hunter) (VÖ: 1984, genaues Datum unbekannt!!!)
17.11.1987 Deutschland TV-Premiere Das Urteil - Prozeß im Schnellverfahren (BRD - BR)
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller Rollenname

Bild InfoIMDb
Vorspann
1 Mario Adorf
(Con)
Sostituto Procuratore BenedikterEzard Haußmann
2 Bernard Blier Il giudiceWalter Niklaus
3 Gabriele Ferzetti Avv. FinaldiHorst Drinda
4 Ira Fürstenberg
(als Ira Furstenberg)
Cristina Visconti, la giornalistaAngelika Waller
5 Adalberto Maria Merli Brig. PendicòJörg Knochee
6 Eros Pagni Dott. Antonelli, il commissario capoKlaus Piontek
7 Michele Placido Stefano BaldiniBernd Schramm
8 Zouzou
(... in)
Laura Baldini, la sorella di StefanoJalda Rebling
Abspann
9 Franco Angrisano
(Altri interpreti)
Prof. ChiariniGerd Ehlers
10 Omero Antonutti Comm. MessinaChristoph Engel
11 Luciano Bartoli Un giornalistaPeter Fabers
12 Costanzo Di Malta   
13 Guido Cerniglia Un magistratoGiso Weißbach
14 Fabrizio Jovine Sostituto Procuratore MainoErnst Meincke
15 Luigi Antonio Guerra
(c.s.c.)
Karl Sturm
16 Adolfo Lastretti Comm. MartinoGerd Blahuschek
17 Salvatore Martino   
18 Adriano Amidei Migliano Il direttore del giornaleFranz Viehmann
19 Stefano Oppedisano
(c.s.c.)
Delle MoleUwe Karpa
20 Mimmo Rizzo   
21 Sergio Serafini
(c.s.c.)
Un ragazzo fermato 
22 Sergio Tinozzi   
23 Massimo Todini   
Galerie der unbekannten Darsteller dieses Films aufrufen
nach oben
Stab
Musik
Stelvio Cipriani (Musiche di)
Drehbuch
Lucio De Caro (sceneggiato da), Lina Agostini (sceneggiato da), Maurizio Mengoni (sceneggiato da), Piero Poggio (sceneggiato da - als Pietro Poggio)
Kamera
Roberto Gerardi (Direttore della fotografia - A.I.C.), Roberto Forges Davanzati (Operatore alla macchina), Maurizio La Monica (Assistente operatore)
Schnitt
Olga Pedrini (Montaggio), Domenico Varone (Assistente)
Idee
Lucio De Caro (un soggetto di)
Bauten
Andrea Crisanti (Scenografo), Boni Fraulo (als Bonaventura Fraulo; Assistente arredatore)
Kostüme
Franco Carretti (Costumista - als Franco Caretti), Orsola Liberati (Sarta - als Orsula Liberati)
Maske
Massimo Giustini (Truccatore)
Frisuren
Iole Cecchini (Parrucchiera - als Jole Cecchini)
Ton
Mario Bramonti (Fonico)
Continuity
Maria Pia Rocco (Segretaria di edizione)
Standfotograf
Pietro Cagnazzo (Fotografo - als Davide Cagnazzo)
Presse
Enrico Lucherini (als Lucherini; Publicità), Margherita Autuori (als Rossetti; Publicità), Matteo Spinola (als Spinola; Publicità)
1. Regieassistenz
Renato Rizzuto (Aiuto regista)
Produzent
Tonino Sarno (Direttore di produzione - als Antonio Sarno), Alessandro Mattei (Ispettore di produzione)
Regie
Lucio De Caro (Un film di)
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 3479. mal aufgerufen.