HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Bob il baro
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Synchronfassungen
Aktuell angezeigte Fassung
Baş Belası
Keine Informationen vorhanden
Alle Synchronfassungen
Baş Belası
Screenshot
Datenbank-Suche
Bob il baro
Bas Belasi
Action - Komödie - Italien - Türkei 1976 - 85 Min.
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Die Superboy (Teufelskerle)-Reihe in der cinema-italiano-Datenbank
Originaltitel Deutscher Titel
Che matti... ragazzi! Dschungelmädchen für zwei Halunken / Zwei Teufelskerle auf dem Weg zur grünen Hölle
Che Stangata... Ragazzi! Zwei Teufelskerle auf dem Weg ins Kloster
Bob il baro Keine deutsche Fassung
Che carambole... ragazzi! Zwei Teufelskerle auf dem Weg nach Istanbul
Mettetemi in galera... ma subito Drei Teufelskerle machen alles nieder





Bob il baro ist der (in Deutschland) wohl unbekannteste Film der Superboy-Reihe. Dies ist der einzige Film der nie in Deutschland synchronisiert wurde. Allgemein sieht es hier etwas schlechter aus, auch die Spanier haben hier auf eine Synchronisation verzichtet. So ist der Film bis heute leider noch nicht auf DVD erschienen und ist auch international nicht so leicht zu bekommen. In Italien lief der Film nach der Kinoaufführung lange nicht. Erst vor ein paar Jahren durfte man ihn dann einmal im TV bewundern.

Alberto Dell'Acqua ist auch hier wieder in seiner Paraderolle als Piç Rıza (Italineische Fassung: Bob) zu sehen. Rıza ist ein gerissener Informant und spioniert der Mafia hinterher. Durch eine weibliche Ablenkung fliegt er allerdings auf und kann nur knapp entkommen. Durch einen Zufall lernt er die hübsche Ayşe kennen die ihn zuerst keine Beachtung schenkt, aber schließlich doch auch unseren Superboy ganz gut findet. Was Rıza nicht weiß: Es handelt sich um die Tochter des mächtigen Mafiabosses (gespielt von Sadri Alisik)...

Alberto Dell'Acqua darf sich hier voll austoben und ist auf der Straße, in der Luft und auf dem Wasser zu sehen. Mit List und Tücke - und auch etwas Glück - kann er immer wieder seinen Kopf aus der Schlinge ziehen (was allerdings bei manchen Stunts mehr als Hollywoodreif ist). Zu erwähnen wäre da noch der gelungene Soundtrack von Gigante, welcher zumindest in der englischen und italienischen Fassung zu hören ist. Die türkische hat leider einen anderen Soundtrack.



Laufzeit britische VHS (EVC): 82:26 min.
Laufzeit niederländische VHS (Eagle 6): 82:29 min.
Laufzeit italienische Fassung (Telepuglia 9): 81:42 min.

nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller Rollenname

Bild InfoIMDb
1 Gülsen Bubikoglu
(als Gilshen Bubiko)
T: Ayşe
I: Carmela
Tijen Par  
2 Alberto Dell'Acqua
(als Robert Widmark)
T: Piç Rıza
I: Bob
Pekcan Koşar
3 Sadri Alisik Baba (''Papa'')  
4 Humayun Tebrizyan Ayı MehmetHaldun Ergüvenç  
5 Turgut Özatay BekirMetin Serezli
6 Yusuf Sezer Einer von Babas Leuten  
7 İhsan Gedik Einer von Babas Leuten  
8 Kudret Karadağ Einer von Babas Leuten  
9 Necla Fide   
10 Serpil Baykul   
11 Canan Candan   
12 Yonca Yücel   
13 Oktar Durukan Einer von Babas Leuten  
14 Baki Tamer Gazinocu ApoÜnal Gürel  
15 Ilhan Hemseri KommissarDinçer Çekmez  
16 Yadigar Ejder
(als Yadigar Dağdeviren)
Einer von Babas Leuten  
17 Süheyl Eğriboz
(als Süheyl Egriboz)
Bayram  
18 Hakki Kivanc Einer von Babas Leuten  
19 Yılmaz Kurt Einer von Babas Leuten  
20 Bülent Avcı Kartenspieler  
nach oben
Stab
Musik
Marcello Gigante (für die internationale Fassung)
Drehbuch
Fuat Özlüer, Erdogan Tünas
Kamera
Cetin Gürtop
Produzent
Zlavko Kunkera, Türker Inanoglu, Hüseyin Zan (Produktionskoordinator)
Regie
Atif Yilmaz
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 870. mal aufgerufen.