HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Fünf Mädchen und ein Mann
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Datenbank-Suche
Fünf Mädchen und ein Mann
A Tale of Five Cities; Passaporto per l'oriente
Episodenfilm / Drama - Großbritannien - Deutschland - Italien - Frankreich - Österreich 1951 - 95 Min.
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Episodenfilm von 5 Regisseuren aus 5 Ländern, zwischen 1949 und 1951 entstanden. Episode 1: London, 2: Rom, 3: Wien, 4: Berlin, 5: Paris
unterschiedliche Schnittfassungen in den beteiligten Ländern

nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller RollennameSynchronsprecher Bild InfoIMDb
1 Geoffrey Sumner Wingco  
2 Bonar Colleano Bob Mitchell  
3 Gina Lollobrigida Maria
4 Eva Bartok Kathaline
5 Karin Himboldt Charlotte Smith  
6 Anne Vernon Jeannine Meunier
7 Barbara Kelly Lesley  
8 Lily Kann Charlady  
9 Danny Green Levinsky  
10 Carl Jaffe Charlottes Bruder  
11 Macdonald Parke Leiter des New York Magazine  
12 Althea Orr Caposala  
13 Lana Morris Delia Morel Romanoff  
14 Philip Leaver italienischer Offizier  
15 Annette Poivre Annette
16 Charles Irwin Direktor in London  
17 Arthur Gomez Polizist  
18 Dany Dauberson   
19 Andrew Irvine Jimmy  
20 Vera Molnar   
21 O.W. Fischer
22 Terence Alexander   
23 Raymond Bussières
(als Raymond Bussières)
Jeannines Bruder
24 Marcello Mastroianni Aldo Mazzetti
25 Enzo Stajola
(als Enzo Staiola)
Junge
26 Liliana Tellini
27 Lamberto Maggiorani
nach oben
Stab
Musik
Joe Hajos, Francesco Mander, Hans May
Drehbuch
Jacques Companeez, Patrick Kirwan, Richard Llewellyn, Piero Tellini, Günther Weisenborn
Kamera
Friedl Behn-Grund, Ludwig Berger, Roger Dormoy, Gordon Lang, Giuseppe La Torre
Schnitt
Maurice Rootes
1. Regieassistenz
Mario Chiari
Kostüme
Amy C. Binney
Produzent
Ermanno Donati, Boris Morros, Paul Pantaleen, Alfonso Donati (direttore di produzione), Piero Picuti (ispettore di produzione)
Regie
Romolo Marcellini, Émile E. Reinert, Wolfgang Staudte, Montgomery Tully, Geza Von Cziffra
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 323. mal aufgerufen.