HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Medien
Coverbilder
Soundtrack
Synchronfassungen
Aktuell angezeigte Fassung
Der Clan, der seine Feinde...
Keine Informationen vorhanden
Alle Synchronfassungen
Der Clan, der seine Feinde...
Geständnis eines Polizeikommissars...
Vor - und Abspannbilder
Deutscher Vor- und Abspann
Weiterführende Links
pollanetsquad (italienisch)
Aushangbilder
DDR
Screenshot
Datenbank-Suche
Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert
Confessione di un Commissario di Polizia al Procuratore della Repubblica
Thriller / Drama - Italien 1970 - 106 Min.
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Laufzeit dtsch. Blu-ray (FilmArt): 105:59 = 106 min
Laufzeit dtsch. DVD (Koch-Media): 101:01 (PAL) = 106 min
Laufzeit dtsch. VHS: 91:43 (PAL) = 96 min
Laufzeit dtsch. TV-Sendung (ZDF 1977, Damiani-Retrospektive): ca. 101 min (PAL) = 106 min
Laufzeit dtsch. Kinofassung (MGM): 2904 Meter / 106:08 min (FSK) = 106 min

In den 80er Jahren wurde beim Umkopieren auf VHS offenbar ein kompletter Akt (ca. 10 min) weggelassen, um den Film auf einer 90minütigen Cassette unterzubringen. Seitdem gilt dieser eine Akt als verschollen, fehlt auch bei TV-Wiederholungen und ist auf DVD nur OmU vorhanden.

Es existiert auch eine ungekürzte DDR-Synchronisation, die aber vom Rechteverwalter aus unerfindlichen Gründen nicht freigegeben wird.

italienischer Vor- und Abspann

Starttermine:
26.03.1971 Italien Kinopremiere Confessione di un Commissario di Polizia al Procuratore della Repubblica
26.01.1972 Frankreich Kinopremiere Confession d'un commissaire de police au Procureur de la République (Paris)
30.06.1972 Deutschland Kinopremiere Das Geständnis eines Polizeikommissars vor dem Staatsanwalt der Republik (DDR)
06.10.1972 Deutschland Kinopremiere Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert (BRD)
04.10.1974 Deutschland Fernseherstausstrahlung Das Geständnis eines Polizeikommissars vor dem Staatsanwalt der Republik (DDR - DFF 1)
07.03.1975 Deutschland Fernseherstausstrahlung Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert (BRD - ZDF)
12.10.2005 Deutschland DVD-Premiere Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller Rollenname

Bild InfoIMDb
Vorspann
1 Franco Nero I: Traini, Sostituto Procuratore
DF: Staatsanwalt Treni
Norbert Langer
2 Martin Balsam Kommissar Giacomo BonaviaMartin Hirthe
3 Marilù Tolo
(con)
Serena LipumaMarianne Lutz
4 Claudio Gora
(e)
I: Malta, Procuratore della Repubblica
D: Generalstaatsanwalt Malta
Konrad Wagner
5 Arturo Dominici I: Avvocato Canistraro
D: Canistraro, Lomunnos Anwalt
Reinhold Brandes
6 Michele Gammino Michele Gammino, Bonavias AssistentKnut Reschke
7 Luciano Catenacci
(als Luciano Lorcas)
Ferdinando LomunnoMichael Chevalier
8 Giancarlo Prete RizzoChristian Brückner
9 Adolfo Lastretti Michele Lipuma
Abspann
10 Calisto Calisti
(altri interpreti)
I: Calisto, uomo di Lomunno
D: Calisto, einer von Lomunnos Handlangern
11 Wanda Vismara Trainis Haushälterin 
12 Giancarlo Badessi I: On. Grisì
D: Abgeordneter Grisì
Otto Czarski
13 Adele Modica Lina Paladino  
14 Filippo De Gara I: Nicotra, sindaco
D: Nicotra, der Bürgermeister
15 Nelly Namiach  
16 Gualtiero Rispoli QuestoreToni Herbert
17 Pina Lo Porto   
18 Sergio Serafini
(c.s.c.)
Guardia carceraria
D: Der Bonavias Zelle aufsperrt
 
19 Giuseppe Randazzo   
20 Bruno Boschetti
(c.s.c.)
Poliziotto in Sala OperativaGerd Martienzen 
21 Vincenzo Norvese Killer ingaggiato da Lomunno  
22 Roy Bosier Giuseppe 'Beppe' LascatelliGerd Duwner
23 Ugo Savona   
24 Franco Tranchina Primario del manicomioDietrich Frauboes  
25 Andrea Fonti   
26 Giancarlo Palermo Wolfgang Draeger 
27 Enrico Ribulsi Patient in der IrrenanstaltWalter Bluhm
28 Giovanni Pazzafini
(als Nello Pazzafini)
Carcerato
D: Einer der beiden Killer von Kommissar Bonavia im Gefängnis
Hans W. Clasen
29 Pietro Fumelli WahrsagerHugo Schrader
30 Giuseppe Alotta Carcerato
D: Der andere der beiden Killer von Kommissar Bonavia im Gefängnis
31 Bernardo Longo   
32 Nello Palladino Einer der Leiter der Irrenanstalt
33 Giuseppe Namio Lomunnos Leibwächter 
34 Dante Cleri UsciereIngo Osterloh
35 Sandro Arlotta Vincenzo Arlotta, einer der Killer 
36 Luigi Ursi Palumbo, Verwalter des Wohnblocks in dem Traini wohnt  
37 Rosario Rosone   
Galerie der unbekannten Darsteller dieses Films aufrufen
nach oben
Stab
Musik
Riz Ortolani (Musiche di)
Drehbuch
Damiano Damiani (Sceneggiatura di), Salvatore Laurani (e (Sceneggiatura di))
Kamera
Claudio Ragona (Direttore della Fotografia), Giuseppe Di Biase (Operatore alla macchina), Corrado Testa (Assistente Operatore), Alberto Silvestri (II) (Capo squadra elettricisti), Giancarlo Serravalli (Capo squadra macchinisti)
Schnitt
Antonio Siciliano (Montaggio), Lucia Melis (Assistente al Montaggio)
Idee
Damiano Damiani (Soggetto di), Fulvio Gicca (e (Sogetto di) - als Fulvio Gicca Palli)
Bauten
Umberto Turco (Scenografia e Costumi)
Kostüme
Umberto Turco (Scenografia e Costumi), Lucia Costantini (Sarta)
Maske
Raoul Ranieri (Truccatore - als Raul Ranieri)
Ton
Franco Groppioni (Fonico - als Francesco Groppioni), Corrado Volpicelli (Microfonista)
Standfotograf
Umberto Spagna (Fotografo di Scena)
Presse
Luigi Biamonte (Ufficio stampa)
Produktionsfirmen
Euro International Films, Explorer Film '58
1. Regieassistenz
Stefano Rolla (Aiuto Registi), Arrgio Montanari (Aiuto Registi)
Produzent
Bruno Turchetto (organizzata da), Tommaso Sagone (Direttore di Produzione), Vito Di Bari (Segretari di Produzione), Maurizio Biasini (Segretari di Produzione)
Regie
Damiano Damiani (regia di)
nach oben
Dieser Film ist auf folgenden Medien enthalten
Typ Titel Label Land Datum
DVD Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert Koch Media Deutschland 30.06.2009
VHS Der Clan, der seine Feinde lebendig einmauert VPS (Video Programm Service) BRD
nach oben
Soundtracks
Typ Titel Label Land Datum
CD Confessione di un Commissario GDM Italien 2009
LP12 Riz Ortolani per Damiano Damiani Cinevox Italien 1987
nach oben
Plakat
Deutschland
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 3625. mal aufgerufen.