HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Serenade für zwei Spione
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Alternativtitel
Screenshot
Datenbank-Suche
Serenade für zwei Spione
Serenade für zwei Spione; Sinfonia per due spie
Komödie / Agentenfilm - Deutschland - Italien 1965 - 87 Min.
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Deutsche DVD M-Square Classics/ Daredo 83:54 Min. (83:25 Min. o.A.) IT.TV 92:16 Min. (89:31 Min.o.A)

Starttermine:
19.08.1965 Deutschland Kinopremiere Serenade für zwei Spione (BRD)
18.11.1965 Italien Kinopremiere Sinfonia per due spie
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller RollennameSynchronsprecher Bild InfoIMDb
Abspann
1 Hellmut Lange
(CON)
John Krim, Agent 006  
2 Barbara Lass Tamara  
3 Tony Kendall Peppino
4 Wolfgang Neuss Geheimdienstchef  
5 Annie Giss   
6 Mimmo Palmara
(als Dick Palmer
E CON)
Cormoran
7 Heidelinde Weis
(E)
Goldfeather  
nach oben
Stab
Musik
Francesco De Masi (COMPOSITORE E DIRETTORE D'ORCHESTRA), I Cantori Moderni di Alessandroni (als Cantori Moderni del Maestro Alessandro Alessandroni), July Ray (LA CANZONE ''SINFONIA PER DUE SPIE'' E' CANTATA DA)
Drehbuch
Michael Pfleghar (SCENEGGIATURA), Alberto Cardone (als Albert Cardiff; SCENEGGIATURA), Valeria Bonamano (als Valerie Bonomano; SCENEGGIATURA), Klaus Munro (D)
Kamera
Ernst Wild (DIR. DELLE LUCI), Jurgen Jurges-Stand (AIUTO OPERATORE)
Schnitt
Margot Von Schlieffen (als V. Schlieffen; MONTATORE)
Bauten
Max Baur (ARCHITETTO), Peter Scharff (D)
Kostüme
Helmut Holger (COSTUMISTA)
Maske
Heidi Schumann-Moser (als Heidi Moser; TRUCCO)
Standfotograf
Peter Michael Michaelis (als Peter Michaelis; FOTOGRAFO)
Produktionsfirmen
Imperialcine (La ... presenta), Metheus Film (ROMA; UNA COPRODUZIONE), Modern Art Film (G.m.b.H. BERLINO; UNA COPRODUZIONE)
1. Regieassistenz
Reinhard Hauff (als Reinhardt Hauff; AIUTO REGISTA)
Produzent
Hans Schubert (ESCLUSIVITA' MONDIALE), Antonio Morelli (als Tony Morell A.D.C.; ORGANIZZATORE GENERALE), Hansjürgen Pohland (als Hans Jurgen Pohland; DIRETTORE DI PRODUZIONE), Peter Genée (als Peter Genee; ISP. PRODUZIONE)
Regie
Michael Pfleghar (UN FILM DI), Alberto Cardone (als Albert Cardiff; DIRETTO DA; REGIA)
nach oben
Alternativtitel
IT.Fassung: Als Regisseur wird nur Aberto Cardone genannt Mehr zu sehen ist als auf der Deutschen DVD u.a. einen längeren Dialog zwischen Hellmut Lange und Heidelinde Weis die leider in der DT.Fassung nicht zu sehen war. (3:26 min.) Da macht die DT.Fassung bei 66:26 min. einen Schnitt! Beide flirten miteinander. H.Weis badet in einer Regentonne und H. Lange entledigt sich seinen Anzug und will zu ihr in die Tonne. Dann waren noch erweiterte Szenen zu sehen ohne einen Dialog Der Abspann dauerte in der TV Fassung fast 3 Minuten. In der Dt. 30 sekunden
Spielzeit dieser Version: 92 Minuten
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 590. mal aufgerufen.