Synchronsprecher

Alle Themen rund um das italienische Kino.
Die Themen, der letzten 10 Jahre: Zum Archiv
Benutzeravatar
Spirito_Santo
Beiträge: 1194
Registriert: Fr 3. Mai 2013, 10:24
Kontaktdaten:

Re: Synchronsprecher

Beitrag von Spirito_Santo »

PS: geht's dir eigentlich mehr um Patzak oder Berger? Oder beide?
...um zu glauben was wir lesen, wär ein Aug' genug gewesen.
...mit dem einen Maule schon, schwätzt zuviel der Erdensohn.
...hätt' er aber Mäuler zwei, löge er sogar beim Fressen!

Es gibt nur eines was wichtig ist: daß man sterben muß!
Benutzeravatar
Genesis
Beiträge: 577
Registriert: Fr 1. Dez 2017, 17:21
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Synchronsprecher

Beitrag von Genesis »

Ich hab mir gestern abend mit meiner Freundin den Film "Bailey - Ein Freund für`s Leben" angesehen. Ein netter Hunde- bzw. Familienfilm und für Hundefreunde (Wie mich :D ) durchaus geeignet, obwohl er auch als Kinderfilm ausgelegt werden kann. Zum Schluss wird einer der Darsteller vom guten alten Thomas Danneberg gesprochen, was mich natürlich gefreut hat, ihn wieder zu hören. Der Stimme nach war zu erkennen, dass der Film aktueller sein muss. Er ist aus 2017 und ich nehm an, dass die deutsche Fassung ca. 1 Jahr später entstanden sein dürfte und somit wird das wohl neben der 2. Staffel der Bergpolizei eine der letzten Sprechrollen von Danneberg gewesen sein.

Apropos Sprechrollen: wer hat eigentlich Stallone im "Escape Plan 2" gesprochen? Den hab ich noch nicht gesehen.
Benutzeravatar
Chickadee
Beiträge: 1015
Registriert: Fr 3. Mai 2013, 07:53
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Synchronsprecher

Beitrag von Chickadee »

Genesis hat geschrieben: So 2. Mai 2021, 10:21 Apropos Sprechrollen: wer hat eigentlich Stallone im "Escape Plan 2" gesprochen? Den hab ich noch nicht gesehen.
Thomas Danneberg, in Teil 3 hat dann Jürgen Prochnow übernommen.
Buddy
Beiträge: 93
Registriert: Do 11. Mär 2021, 21:27
Kontaktdaten:

Re: Synchronsprecher

Beitrag von Buddy »

Was denkt ihr wer spricht da Renzo Pevarello
https://youtu.be/dxdQUPMq8sE?t=693

Leider findet man nirgendwo die Stimme. Klingt irgendwie wie ein Österreicher.
Benutzeravatar
Genesis
Beiträge: 577
Registriert: Fr 1. Dez 2017, 17:21
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Synchronsprecher

Beitrag von Genesis »

Arnold Marquis ist heute vor 31 Jahren gestorben und im April wäre er 100 Jahre alt geworden. Meinen Kommentar hätte ich dann eigentlich vor genau 1 Jahr oder im April schreiben sollen :oops: .

Zur Erinnerung ein netter Song von ihm im Sprechgesang:

https://www.youtube.com/watch?v=3SJWaq7D0r0

Ein Loblied auf John Wayne (auch auf die Gefahr hin, dass das der eine oder andere wieder furchtbar findet :mrgreen: ). Aber ich find´s recht nett. Eigentlich wollte ich auch einen Scatch mit ihm aus der Disco Wunderbar verlinken, aber das erspar ich euch besser, denn da wäre die Gefahr größer, dass das nicht geschätzt wird :mrgreen: .

Für mich waren er und Thomas Danneberg die besten deutschen Synchronsprecher und beide hinterlassen praktisch eine große Lücke. Arnold Marquis hat mir auch für Bud am besten gefallen und Thomas Danneberg gibt´s zum Glück noch, aber leider kann er gesundheitsbedingt nicht mehr synchronisieren.
Antworten