Lucky Luke Blu-ray Box

Alles über die beiden Haudegen! Das Forum der Spencer/Hill-Datenbank.
Benutzeravatar
CharlieFirpo
Administrator
Beiträge: 1504
Registriert: Do 2. Mai 2013, 19:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Lucky Luke Blu-ray Box

Beitrag von CharlieFirpo » Fr 12. Okt 2018, 10:31

Ich vermute das hätte dann wieder zu viel Arbeit gemacht. Da hätte ja jemand puzzeln müssen. So haben sie einfach den deutschen DVD-Ton genommen und alle Fehlstellen in Auftrag gegeben. Wir haben jetzt den Pilotfilm und drei Folgen gesehen. Die Sprecherwechsel merkt man zwar, vor allem, wenn man wie wir drauf achtet. In "Ein Trunk von ganz besonderer Güte" hält Lotta einen längeren Dialog, der vorher fehlte. Da merkt man dann schon, dass da nicht die Creme de la creme an Sprechern besetzt wurde. Grundsätzlich geht das alles für mich aber in Ordnung. Die Bildqualität entschädigt eh für alles, denn die ist für eine Serie aus der Zeit wirklich klasse. Wir haben sogar Spaß dabei die Serie nochmal zu sehen :-)

Django Spencer
Beiträge: 153
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 17:18
Kontaktdaten:

Re: Lucky Luke Blu-ray Box

Beitrag von Django Spencer » Fr 12. Okt 2018, 14:21

CharlieFirpo hat geschrieben:
Fr 12. Okt 2018, 10:02
Ja, sind alle richtig :-)

Facebook-Benutzer haben übrigens noch eine weitere Gewinnchance. Auf der Seite von Terence Hill werden jetzt auch Boxen verlost, sogar 10 Stück. Und da muss man auch nur eine Frage beantworten und die Lösung steht schon 1000mal in den Kommentaren. Man kommt sich da nun doch etwas blöd vor, dass man sich für eine solche Verlosung noch soviel Mühe gibt. Aber so wissen wir wenigstens, dass sich unsere Gewinner wenigstens ein bisschen mit "Lucky Luke" beschäftigt haben und die Box auch wirklich haben wollen. Ist ja auch was :-)
Habe bei Facebook Gewinnspiel auch spontan mitgemacht, aber blöd müsst ihr euch auf keinen Fall vorkommen, weil euer Quiz viel unterhaltsamer war als diese sowas von einfacher Facebook Frage.

Benutzeravatar
Maiky
Beiträge: 546
Registriert: Do 11. Jul 2013, 15:47
Kontaktdaten:

Re: Lucky Luke Blu-ray Box

Beitrag von Maiky » Fr 12. Okt 2018, 15:00

Ist es dabei geblieben, dass für die Episoden alternativ nur italienisch auf den Scheiben ist?
"Das Leben & Denken im Konjunktiv führt ins Unglück." ~ Jean Reno & irgendwie so 8-)

Django Spencer
Beiträge: 153
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 17:18
Kontaktdaten:

Re: Lucky Luke Blu-ray Box

Beitrag von Django Spencer » Fr 12. Okt 2018, 15:12

Maiky hat geschrieben:
Fr 12. Okt 2018, 15:00
Ist es dabei geblieben, dass für die Episoden alternativ nur italienisch auf den Scheiben ist?
Ich vermute mal leider ja.
Die Englische Fassung hätte ich auch sehr gerne gewünscht.

Benutzeravatar
CharlieFirpo
Administrator
Beiträge: 1504
Registriert: Do 2. Mai 2013, 19:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Lucky Luke Blu-ray Box

Beitrag von CharlieFirpo » Mo 15. Okt 2018, 09:42

Ja, die Serie hat nur italienischen Ton, englischen Ton gibt es nur beim Kinofilm. Der hat auch ein englischen Bildmaster, während das der Serie italienisch ist. Das war wohl anders nicht zu bekommen. Dabei sollte der englische Ton im Grunde kein Problem sein, denn es gibt ja auch Boxen aus Dänemark, Ungarn und den Niederlanden. Schwieriger ist da italienischer Ton für den Kinofilm. Ich glaube der ist dort noch gar nicht auf DVD veröffentlicht worden.

Django Spencer
Beiträge: 153
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 17:18
Kontaktdaten:

Re: Lucky Luke Blu-Ray Box

Beitrag von Django Spencer » Mo 15. Okt 2018, 12:15

CharlieFirpo hat geschrieben:
Mi 10. Okt 2018, 13:17
Vielleicht gewinnst Du ja eine Box. Bei unseren Geburtstagsgewinnspiel hattest Du ja auch Glück, wenn ich mich richtig erinnere :-)
Also ich hätte niemals gedacht, dass ich hier zum zweiten mal bei der DB Gewinnspiel gewinnen werde.

Vielen Dank & ich bin auf die Box & nachsynchronisierte Szenen gespannt

Benutzeravatar
CharlieFirpo
Administrator
Beiträge: 1504
Registriert: Do 2. Mai 2013, 19:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Lucky Luke Blu-ray Box

Beitrag von CharlieFirpo » Mo 15. Okt 2018, 13:37

Der Zufallsgenerator hat es gut mit Dir gemeint. Wir konnten das nicht verhindern :mrgreen:

Benutzeravatar
CharlieFirpo
Administrator
Beiträge: 1504
Registriert: Do 2. Mai 2013, 19:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Lucky Luke Blu-ray Box

Beitrag von CharlieFirpo » Mi 17. Okt 2018, 13:19

Wir haben jetzt den Film und sechs der acht Folgen gesehen. Es macht weiterhin Spaß, aber die neuen Stimmen von Lotta und Jolly wirken manchmal doch etwas deplatziert und "billig". Der alte Danneberg macht das um Längen besser als die beiden. Wenn es nur ein paar Sätze sind, geht das alles, aber Lotta hat durchaus auch längere neue Szenen und da klingt das manchmal wirklich nach Seifenoper. Aber ich bleibe dabei, es ist toll, dass die Szenen jetzt drin sind und alle die Bildqualität rechtfertigt die Box eh schon.

Django Spencer
Beiträge: 153
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 17:18
Kontaktdaten:

Re: Lucky Luke Blu-ray Box

Beitrag von Django Spencer » Mi 17. Okt 2018, 13:27

Kannst du was zu den neuen Stimmen der Daltons sagen oder gibts von denen kaum neuen Szenen ?

Benutzeravatar
CharlieFirpo
Administrator
Beiträge: 1504
Registriert: Do 2. Mai 2013, 19:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Lucky Luke Blu-ray Box

Beitrag von CharlieFirpo » Mi 17. Okt 2018, 13:44

Da ist mir bisher nichts besonders aufgefallen. Sie mögen auch neue Szenen haben, aber wenn dann kürzere mit weniger Text. In der Gegengift-Folge mag sich das noch ändern. Da sind sie ja dabei und die Folge ist massiv geschnitten. Die Folge habe ich jetzt aber noch nicht wieder gesehen.

Antworten