Lucky Luke Blu-ray Box

Alles über die beiden Haudegen! Das Forum der Spencer/Hill-Datenbank.
Antworten
Benutzeravatar
Genesis
Beiträge: 238
Registriert: Fr 1. Dez 2017, 17:21
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Lucky Luke Blu-ray Box

Beitrag von Genesis » Do 25. Okt 2018, 12:13

Beim ORF hab ich das in der Zarenfolge auch noch kürzer in Erinnerung als die ZDF-Schilderung, allerdings ist Herbst 1993 schon ein Zeiterl her. Ich bin hins. dieser Serie mit den Videos grossgeworden, da die schon vor der TV-Ausstrahlung erhältlich waren <umso irritierender sich für mich die Neusynchros der bekannten Szenen). Der Kinofilm ist im ORF auch schon in 2 Tranchen (praktisch auch schon als Serie) gezeigt worden. Ich hab nicht alle Episoden im Fernsehen gesehen und bei dem, was ich gesehen hab, sind neue Szenen aufgefallen, während gleichzeitig welche gefehlt haben. Die DVD dürfte schon großteils der TV-Ausstrahlung entsprechen und die meisten fehlenden Szenen sind im Bonusmaterial.

Beim explosiven Geschäft war im DVD-Bonus fehlendes auf englisch (obwohl das auf deutsch auf VHS war) und auf der Blu-ray ist das fehlende reingeflickt (nicht neu synchronisiert). Bei der Liebestrunkfolge waren die fehlenden Szenen im DVD-Bonus auf englisch. Beim Gegengift ist fast das ganze Fehlende im Bonus auf englisch (auf Blu-ray ca. 1/2 Minute länger, was Szenen im Bonus betrifft).

Die Gegengift-Folge seh ich etwas kritisch, da es zwar einige Gags gibt, die aber unter den gegebenen Umständen doch eher geschmacklos sind. Wenn jemand halbtod in der Wüste liegt und leidet, ist das schliesslich tragisch. Wie seht ihr das?

Bei der Zarenfolge muss ich gestehen, dass ich 1992 auch auf den Aprilscherz reingefallen bin. Als Luke auf seinen Revolver schielt, hab ich noch angenommen, dass er diesen schnell an sich reisst und es einen actionreichen Showdown gibt. Das ist natürlich nur beim ersten mal lustig und danach ist die Episode doch eher zu langatmig, um sie öfter anzuschauen. Der Titel "Ein Zar kommt meistens im April" verrät aber zu viel. Bei den Videos war der Titel nicht dabei.

Die Kaffee-Folge, Ma Dalton, Liebestrunk, Der Geisterzug und die Bräute haben mir immer am besten gefallen (bei den Videos Lucky Luke 3 , Kaffee und Bräute passen auch gut zusammen).

Gestern hab ich übrigens auf you-tube eine spanische Fassung vom Film entdeckt, die in der ungekürzten deutschen Länge ist. Wenn man Lottas Gesang und die Musik genau beobachtet, merkt man auch, wenn was fehlt. Das Gekürzte stört auch, vor allem, wenn man weiss, dass was fehlt.

pluto
Beiträge: 112
Registriert: Fr 19. Jul 2013, 18:54
Kontaktdaten:

Re: Lucky Luke Blu-ray Box

Beitrag von pluto » So 28. Okt 2018, 11:28

Maiky hat geschrieben:
Mi 24. Okt 2018, 14:10
Wenn ich Norbert letztens richtig verstanden habe, wären die Kaufkassetten wohl identisch mit der ZDF-Erstausstrahlung des Kinofilms. Ich selber hab keine Kaufkassetten (mehr). Was ich aber sagen kann, ist, dass das ZDF seinerzeit auch den kompletten langen Original-Abspann mit Widmung gezeigt hat. Vielleicht meldet sich Norbert ja auch nochmal direkt dazu ;)
Ja, bis auf einige ganz wenigen Sprüngen von Sekundenbruchteilen sind die ZDF-Fassung und die VHS identisch. Bei der ZDF-Fassung ist links oben noch das Logo eingeblendet und ab und an fehlt oben und unten ein winziger Streifen. Das fällt aber nur einmal in der Saloon-Szene auf, wobei bei der VHS ein doch "besserer Einblick" in Lottas Bluse gegeben ist....
Die französische DVD beinhaltet übrigens die selbe Schnittfassung, was irgendwie wieder verwunderlich ist, da dort bei den Serienteilen der Neuauflage im Gegensatz zu den einzeln veröffentlichten ursprünglichen Teilen allesamt verstümmelt wurden.
Für einen "internationalen" Vergleich der Serienteile würde ich ohnehin die ungarischen Versionen vorschlagen, da diese nicht nur auch den englischen Text beinhalten, sondern dort auch weitestgehend ungekürzt sein dürften.
Edit: Wir sprechen hier natürlich von der ZDF-Erstausstrahlung, nicht dass sich jemand wundert, wenn er z.B. die am 8.11.2009 gesendete Version vom ZDF vergleicht: Dort fehlen glatte 9 Minuten! Also was man so gerüchtehalber gehört hat. :mrgreen:

Benutzeravatar
Maiky
Beiträge: 566
Registriert: Do 11. Jul 2013, 15:47
Kontaktdaten:

Re: Lucky Luke Blu-ray Box

Beitrag von Maiky » Mo 29. Okt 2018, 08:39

Hm, zusammenfassend und nach deinem letzten Posting kann ich also getrost einmal mehr festhalten, dass es bislang nach wie vor keine einzige Box gibt, die sich für mich wirklich lohnt bzw. rundum Freude machen würde, weil immer entweder irgendwo der Film nicht komplett ist oder aber einzelne Episoden unvollständig. Oder nicht die gewünschte Sprache drauf ist, wenn Film oder Serienteile mal vglw. komplett wären oder aber das Bildformat am Ende dann doch wieder nicht stimmt. Das Thema HD/SD sei jetzt mal nicht mit einbezogen oder unbedingt ausschlaggebend. Schadeee 😢
"Das Leben & Denken im Konjunktiv führt ins Unglück." ~ Jean Reno & irgendwie so 8-)

Django Spencer
Beiträge: 167
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 17:18
Kontaktdaten:

Re: Lucky Luke Blu-ray Box

Beitrag von Django Spencer » Mi 14. Nov 2018, 22:39

CharlieFirpo hat geschrieben:
Mo 22. Okt 2018, 13:05
Nun ja, ich habe die Anfrage natürlich freundlich gestellt. Normalerweise sollte man da schon eine Antwort erwarten können. Ich habe allerdings direkt eine Abwesenheitsmeldung bekommen. Offenbar ist da jemand im Urlaub bis 5.11. Es ist also auf jeden Fall Geduld gefragt.
Haben die inzwischen reagiert ?

Also die Sprecher von Jolly Jumper & William Dalton (Dominic Barto) würde ich auch sehr gerne wissen.

Leider konnte niemand im Synchron-Forum die 2 wichtigen Sprecher trotz Sample herausfinden.

Benutzeravatar
CharlieFirpo
Administrator
Beiträge: 1543
Registriert: Do 2. Mai 2013, 19:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Lucky Luke Blu-ray Box

Beitrag von CharlieFirpo » Do 15. Nov 2018, 06:21

Das dürfte wohl eine rhetorische Frage sein. Natürlich haben sie sich nicht gemeldet. Ansonsten hätte ich das doch auch längst mitgeteilt. Ich habe auch wenig Hoffnung, dass eine erneute Nachfrage da was bringen würde. Die scheinen da keine Lust zu haben mit dem einfachen Zuschauer zu sprechen. Man könnte es höchstens noch einmal über 3L versuchen.

Benutzeravatar
Lori
Beiträge: 314
Registriert: Sa 11. Mai 2013, 20:55
Wohnort: White Sands
Kontaktdaten:

Re: Lucky Luke Blu-ray Box

Beitrag von Lori » Do 6. Dez 2018, 21:30

Der Preis der Box ändert sich fleißig ... da warte ich halt noch länger ... *grmpf*
Kritikfähigkeit ist geil ...

Antworten