Kling Klang klong

Alles über die beiden Haudegen! Das Forum der Spencer/Hill-Datenbank.
Benutzeravatar
Maiky
Beiträge: 616
Registriert: Do 11. Jul 2013, 15:47
Kontaktdaten:

Re: Kling Klang klong

Beitrag von Maiky » Do 20. Jun 2019, 09:06

DANKESCHÖN 8-) 8-) 8-)
"Das Leben & Denken im Konjunktiv führt ins Unglück." ~ Jean Reno & irgendwie so 8-)

Benutzeravatar
Genesis
Beiträge: 308
Registriert: Fr 1. Dez 2017, 17:21
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Kling Klang klong

Beitrag von Genesis » Fr 12. Jul 2019, 11:32

Zu den beiden Rocco´s wollte ich noch erwähnen, dass mir die Musik dazu recht gut gefällt. Der 1. (Schäfer in Kalabrien) weckt auch gewisse Erinnerungen, da ich früher oft mit einem Milchbauern mitgefahren bin und ich da auch bei der Heuarbeit etwas mitgemacht hab und mir das sehr gut gefallen hat. Der 1. Teil endet damit, dass Rocco verhaftet wird und der kleine Roberto allein in die Berge geht. Somit wollen die meisten natürlich wissen, wie´s weitergeht und der 2. Teil hat Terence mit über 10 Mill. Zusehern den größten Fernseh-Erfolg beschert. Es hat sich nämlich schon einmal jemand hier im Forum gewundert, dass der 2. Teil noch mehr Zuseher gehabt hat als der 1.

Vor wenigen Jahren war im ORF ein Fernsehfilm mit Hansi Hinterseer zu sehen, der verdächtig viele Paralellen zum 2. Rocco (Reitlehrer) hat. Da fällt es schwer, an einen Zufall zu glauben. Genauso, wie bei Pfarrer Braun einiges von Don Matteo abgekupfert sein dürfte.

Antworten