Guido und Maurizio De Angelis

Alles über die beiden Haudegen! Das Forum der Spencer/Hill-Datenbank.
Antworten
Benutzeravatar
CharlieFirpo
Administrator
Beiträge: 1920
Registriert: Do 2. Mai 2013, 19:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Guido und Maurizio De Angelis

Beitrag von CharlieFirpo »

Das ist interessant. Stellt sich die Frage, ob es die Versionen alle schon vorher gab, oder ob die Brüder tatsächlich etwas für den Film geschrieben haben. Ich halte es auch für möglich, dass da nur schon fertiges Material weitergegeben wurde. Die Version, die für den Vor- und Abspann benutzt wurde, scheint mir jedenfalls die gleiche Version, wie die beim Außerirdischen zu sein. Im Abspann von "La larga noche de los bastones blancos" ist die Gruppe "Crystal Bird" als Sänger des Songs ja sogar vermerkt:

Bild

Benutzeravatar
CharlieFirpo
Administrator
Beiträge: 1920
Registriert: Do 2. Mai 2013, 19:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Guido und Maurizio De Angelis

Beitrag von CharlieFirpo »

TheDutchman hat geschrieben:
So 9. Sep 2018, 17:47
Laut dem Büchlein zum Konzert 2016 gab es im Jahre 2016 noch Lampedusa - Dall'orizzonte in poi! Und Lo strano hobby del colonnello. Letzterer wurde aber offenbarerst dieses Jahr fertig!!!

Beide nur wieder nur Maurizio ohne Guido (nach eigener Recherche).
"Lampedusa - Dall'orizzonte in poi" haben wir in der Mediathek der RAI anschauen können und können daher bestätigen, dass Maurizio dort wirklich die Musik gemacht hat. :)
Bild

Ich habe den Film in die cidb eingetragen (Klick) und im Startposting und in unserer Diskografie in der Datenbank (Klick) ergänzt.

"Lo strano hobby del colonnello" ist ein schwierigerer Fall. Offenbar ist das nur ein Kurzfilm und kein echter Spielfilm, der mit deutlicher Verspätung erst fertig gestellt wurde. Wir haben den bisher nirgends bekommen können.

Die Liste in dem Konzertheft listet darüber hinaus noch zwei TV-Filme von Regisseur Leonardo Castellani auf, die bei uns noch fehlen. Das wären einmal "Ladri e quadri" von 1973 und "Ai confini del cielo" aus dem Jahr 2005. Bei beiden ist es uns bisher nicht gelungen eine Bestätigung der Angaben zu finden. Die Liste in dem Heft hat übrigens keinen wirklich offiziellen Charakter, denn sie stammt auch nur aus dem Internet. Die Quelle findet sich auf oliveronions.altervista.org.

Benutzeravatar
CharlieFirpo
Administrator
Beiträge: 1920
Registriert: Do 2. Mai 2013, 19:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Guido und Maurizio De Angelis

Beitrag von CharlieFirpo »

Ich habe die drei fraglichen Filme auf Seite 1 nachgetragen und dafür eine neue Farbe ins Spiel gebracht.

Benutzeravatar
CharlieFirpo
Administrator
Beiträge: 1920
Registriert: Do 2. Mai 2013, 19:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Guido und Maurizio De Angelis

Beitrag von CharlieFirpo »

Bild

Wir haben lange nach diesem 5-CD-Set gesucht, das im Jahr 2000 von Cabum in Italien in offenbar sehr geringer Stückzahl veröffentlicht wurde. Jetzt haben wir es schließlich in den USA bei einem Händler gefunden. Der ahnte leider, dass er da etwas Seltenes in der Hand hatte, ließ aber über den Preis doch mit sich reden. Heute landete das gute Stück schließlich bei uns im Briefkasten. :)

Die Box enthält 56 Oliver-Onions-Songs mit einer Gesamtspielzeit von über 3,5 Stunden. "Sandokan" ist dabei der einzige Song, der zwei Mal enthalten ist, einmal auf Italienisch und dann noch mal auf Englisch.

Da auch einige Songs aus Spencer/Hill-Filmen enthalten sind, gibt es natürlich auch einen Eintrag in der Datenbank: Klick
Ebenfalls in der Datenbank findet ihr auch eine Bildergalerie mit Scans der Box und der einzelnen CDs: Klick

Antworten