T-Force (1994)

Alles über den "Seewolf" und einen der bekanntesten deutschen Schauspieler im italienischen Kino der 70er.
Antworten
Django Spencer
Beiträge: 242
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 17:18
Kontaktdaten:

T-Force (1994)

Beitrag von Django Spencer »

Als ich gestern zufällig den B-Streifen T-Force angesehen habe & nebenbei einige Sprecher notiert habe, die nicht in der Synchronkartei vermerkt waren, hatte mich eine Synchronbesetzung umgehauen.

Ich habe mal tatsächlich eine Synchronrolle von Raimund Harmstorf entdedckt, wo er sich nicht nachträglich in einer Internationale Produktion nachsynchronisert hatte, sondern einen anderen Schauspieler & zwar den Darsteller & Stuntman Evan Lurie.


Da es davor überhaupt keine reine Synchrorollen von Harmstorf entdeckt wurden, ist es für mich die purer Sensation & frage mich, wie es zu diese Besetzung kam.


Die Synchro wurde in Köln erstellt (Wo aber auch Sprecher aus Berlin & München dabei sind) & warscheinlich hatte Michael Nowka die Dialogregie geführt, da er in einer größere Rolle zu hören ist & oft ein Zeichen es ist.

Witzigerweise ist im Film auch Sabina Trooger zu hören & dass ist in den Fall besonders witizg, da Harmstorf & Trooger noch im Film "Götz von Berlichingen mit der eisernen Hand (1978)" mitgespielt haben.


Den Streifen habe ich inzwischen in der Datenbank nun eintragen lassen.

https://cinema-italiano-db.de/film.php?film=10166


Und hier ist noch eine Spontane Hörprobe, die ich erstellt habe.
https://voca.ro/6tj4hMRFHQR
Zuletzt geändert von Django Spencer am Fr 8. Mai 2020, 13:21, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
CharlieFirpo
Administrator
Beiträge: 1823
Registriert: Do 2. Mai 2013, 19:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: T-Force (1994)

Beitrag von CharlieFirpo »

Von dem Film habe ich noch nie gehört, aber das Harmstorf dort als Synchronsprecher dabei ist, ist eine interessante und schöne Entdeckung! Mir war nicht bekannt, dass er auch Synchron gemacht hat.

Django Spencer
Beiträge: 242
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 17:18
Kontaktdaten:

Re: T-Force (1994)

Beitrag von Django Spencer »

Harmstorf hatte damals in einem Text Interview behauptet, dass er mal Steve McQueen synchronisiert haben soll, aber dass wurde leider nie genau herausgefunden & wurde im Synchronforum etwas diskutiert.


Aber was ich entdeckt habe, ist ja wirklich interessant, dass Harmstorf im Köln mal so eben B-Streifen synchronisiert hatte, wo ich niemals gerechnet habe. (Da ich letzte Zeit viele Synchronfassungen gehört habe, die in Köln entstanden sind.)

Es wäre ja so schön, wenn man in zukünftige Interviews von Michael Nowka, Frank Glaubrecht oder Sabina Trooger dazu fragen könnte, wie die Synchron Aufnahmen gemeinsam mit Harmstorf waren & sich noch daran erinnern könnten.

Benutzeravatar
Spirito_Santo
Beiträge: 1034
Registriert: Fr 3. Mai 2013, 10:24
Kontaktdaten:

Re: T-Force (1994)

Beitrag von Spirito_Santo »

Sehr schöne Entdeckung. Ich bin immer wieder verwundert, dass in den letzten Harmstorfjahren Produktionen einfach nicht erwähnt wurden, obwohl bei jeder WH im TV von Strogoff oder Seewolf immer über seine aktuellen Theaterengagement berichtet wurde usw. Ich meine Die Wölfe, Royal Destinity und auch Eine kleine Erfrischung. Darüber las man zumindest hier nie etwas. Ich war ganz überrascht, dass Harmstorf plötzlich neue Filme in der Filmografie hatte...

Django Spencer
Beiträge: 242
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 17:18
Kontaktdaten:

Re: T-Force (1994)

Beitrag von Django Spencer »

Synchronrollen werden auch selten groß in den News erwähnt & sicher müsste Harmstorf ganz nebenbei den Film synchronisiert haben, da er in den Zeitpunkt in Köln war & Michael Nowka wohl die Dialogregie führte & gerne bekannte Schauspieler besetzte. (Nowka hatte im B-Film Body Bags (1993) mal so eben Rolf Zacher auf John Carpenter besetzt)

Django Spencer
Beiträge: 242
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 17:18
Kontaktdaten:

Re: T-Force (1994)

Beitrag von Django Spencer »

Und, hat sich einer von euch, den Film schon zugelegt ? :)

Ist eine nette Mischung aus Terminator, Robocop & Stirb langsam & für jeden B-Streifen Fan ist da was dabei. :mrgreen:

Benutzeravatar
Spirito_Santo
Beiträge: 1034
Registriert: Fr 3. Mai 2013, 10:24
Kontaktdaten:

Re: T-Force (1994)

Beitrag von Spirito_Santo »

Also ich nicht. Stimmen sind nicht so mein Favorit. Und ich hätte noch unzählige Filme, die ich noch nicht gesehen habe.

Django Spencer
Beiträge: 242
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 17:18
Kontaktdaten:

Re: T-Force (1994)

Beitrag von Django Spencer »

Ich bin enttäuscht Santo, Harmstorf himself ist da im Film zuhören. :mrgreen:

Na Gut, jeder wie er mag. ;)

Antworten