Django e gli altri - Franco Neros Autobiografie

Ohne Frage einer der wichtigsten Darsteller des italienischen Genre-Kinos der Nachkriegszeit.
Antworten
Benutzeravatar
Chickadee
Beiträge: 1053
Registriert: Fr 3. Mai 2013, 07:53
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Django e gli altri - Franco Neros Autobiografie

Beitrag von Chickadee »

Bild

Bereits am 26. Mai 2022 ist in Italien beim Verlag "Rai Libri" die Autobiografie Franco Neros erschienen. Auf 352 Seiten erzählt er in einem fiktiven Dialog mit seiner berühmtesten Filmfigur aus seiner über 60jährigen Karriere und auch über sein Privatleben. Co-Autor bei dem Buch ist übrigens Lorenzo De Luca, der ja auch an den Bud-Spencer-Büchern mitgewirkt hat.

Hier eine Übersetzung der offiziellen Kurzzusammenfassung des Buches:
Franco Nero ist eine Ikone des italienischen und internationalen Kinos. Er hat in rund 250 Filmen in mehr als 30 Ländern mitgewirkt und dabei die unterschiedlichsten Rollen gespielt. Django ist die Figur, für die man ihn in der ganzen Welt kennt, aber Franco Nero ist mehr als Django: In seiner sechzigjährigen Karriere hat sein Gesicht unendlich viele Geschichten und Psychologien erzählt, und in diesem Buch zeichnet der große Schauspieler in einem fiktiven Dialog mit seiner berühmtesten Filmfigur sein eigenes Leben nach, dicht an beruflichen und privaten Ereignissen, die von den goldenen Jahren des Kinos und dem Übergang vom Ende des 20. Jahrhunderts zum Beginn des dritten Jahrtausends erzählen.
Filme mit John Huston, Buñuel, Fassbinder, Chabrol, Zeffirelli, Pupi Avati, Tarantino, dort mit einer eigenen Hommage an die Figur des Django und vielen anderen internationalen Regisseuren, Begegnungen mit den berühmtesten Persönlichkeiten der Welt, wie Marlon Brando und Paul Newman, Gespräche mit Lawrence Olivier und vor allem seine Beziehung zu seiner Lebensgefährtin Vanessa Redgrave: Dies ist Franco Neros Bericht über ein goldenes Zeitalter des Kinos in seinen großen und kleinen Geschichten, über seine privaten Angelegenheiten, aber vor allem über die Entschlossenheit eines Mannes, der sich angesichts der beruflichen und persönlichen Herausforderungen, die das Leben an ihn stellte, nie geschont hat.

Am 14. Juni hat Franco Nero das Buch im Villa York Sporting Club in Rom auch schon selbst präsentiert:
Bild
Benutzeravatar
Maiky
Beiträge: 714
Registriert: Do 11. Jul 2013, 15:47
Kontaktdaten:

Re: Django e gli altri - Franco Neros Autobiografie

Beitrag von Maiky »

Ich weiß nicht wieso, aber irgendwie habe ich gerade richtig Lust auf einen gemeinsamen Film mit Franco Nero & Terence Hill in den Hauptrollen 🤠🍻 --- Dankeschön für den Tipp 📚
"Das Leben & Denken im Konjunktiv führt ins Unglück." ~ Jean Reno & irgendwie so 8-)
Benutzeravatar
Genesis
Beiträge: 692
Registriert: Fr 1. Dez 2017, 17:21
Wohnort: Rum
Kontaktdaten:

Re: Django e gli altri - Franco Neros Autobiografie

Beitrag von Genesis »

Django und sein Zwillingsbruder :mrgreen:
Ohne Heu kann das beste Pferd nicht pfurzen
Antworten