Django - TV-Serie von Sky

Ohne Frage einer der wichtigsten Darsteller des italienischen Genre-Kinos der Nachkriegszeit.
Antworten
Benutzeravatar
CharlieFirpo
Administrator
Beiträge: 2703
Registriert: Do 2. Mai 2013, 19:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Django - TV-Serie von Sky

Beitrag von CharlieFirpo »

Neben dem neuen Film soll es auch eine Serienadaption von Django geben:

Bild
Der Spiegel hat geschrieben: Wie Sky Studios bekannt gab, plane man, den Stoff frei nach dem Django-Schöpfer und Italo-Western-Visionär Sergio Corbucci in zehn Folgen zu erzählen. Als Hauptdarsteller fungiert der belgische Schauspieler Matthias Schoenaerts (»Der Geschmack von Rost und Knochen«).

Die ersten Episoden werden von Francesca Comencini (»Gomorrha - Die Serie«) inszeniert, die auch die künstlerische Leitung für die gesamte Serie übernehmen wird. Gedreht wird auf Englisch. Für die Produktion zeichnet unter anderem die italienische Serienschmiede Cattleya verantwortlich, die zuletzt für das transatlantische Mafia-Tableau »Zero Zero Zero« euphorische Kritiken bekam.
Quelle: Spiegel Online

Über den Inhalt gibt es auch schon etwas:
wunschliste.de hat geschrieben: Die Handlung spielt im Wilden Westen der 1860er- und 1870er-Jahre: Sarah und John haben New Babylon gegründet, eine Stadt der Ausgestoßenen, in der Männer wie Frauen jeglicher Herkunft, Rasse und Glaubensrichtung eine Heimat finden. Django, dessen Familie vor acht Jahren brutal ermordet wurde und der noch immer nicht über den Verlust hinweg ist, begibt sich auf die verzweifelte Suche nach seiner Tochter Sarah. Er ist überzeugt davon, dass sie damals den Mordanschlag überlebt haben könnte. Und tatsächlich kann er sie in New Babylon aufspüren, doch das Wiedersehen fällt nicht so aus, wie Django es sich erhofft hat. Die inzwischen erwachsene Sarah ist im Begriff, John zu heiraten. Aus Angst, dass Django New Babylon in Gefahr bringt, soll er gehen. Der besteht aber darauf, zu bleiben, da er befürchtet, dass die Stadt in Gefahr ist und er seine Tochter nicht erneut verlieren möchte.
Quelle 2: wunschliste.de
Benutzeravatar
Chickadee
Beiträge: 1066
Registriert: Fr 3. Mai 2013, 07:53
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Django - TV-Serie von Sky

Beitrag von Chickadee »

Zur Serie gibt es eine kleine Neuigkeit:

Bild

Quelle: TV Spielfilm, Ausgabe 22/2021
Benutzeravatar
Maiky
Beiträge: 727
Registriert: Do 11. Jul 2013, 15:47
Kontaktdaten:

Re: Django - TV-Serie von Sky

Beitrag von Maiky »

WOW! Mindestens drei coole Hauptdarsteller:innen und ein Regisseur, von dem zumindest ich bislang noch nichts schlechtes oder mittelmäßiges gesehen habe. So gespannt war ich ja auch lange nicht auf ein neues Projekt von irgendwem 8-)
"Das Leben & Denken im Konjunktiv führt ins Unglück." ~ Jean Reno & irgendwie so 8-)
Benutzeravatar
Chickadee
Beiträge: 1066
Registriert: Fr 3. Mai 2013, 07:53
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Django - TV-Serie von Sky

Beitrag von Chickadee »

Bild
Bild
Bild

Ich habe die bisherigen Beiträge zur kommenden TV-Serie mal aus dem anderen Thread herausgenommen und einen eigenen Thread für die Serie erstellt. Zu dieser gibt es nämlich mittlerweile einige Neuigkeiten. Die Serie wird im Oktober auf dem Filmfestival in Rom ihre Weltpremiere haben. Außerdem hat Sky gestern einen ersten Teaser-Trailer rausgebracht und dazu weitere Details zu der Serie veröffentlicht:

Zum Inhalt:
Django basiert lose auf dem Kultfilm von Sergio Corbucci und erzählt die Geschichte des Revolverhelden, der auf der Suche nach der Wahrheit über das Massaker an seiner Familie ist.

Texas, Ende des 19. Jahrhunderts: Django ist ein Cowboy ohne Ideale, der auf der Suche nach seiner verloren geglaubten Tochter ist und auf deren Spur er nach New Babylon gelangt, einer Stadt am Fuße eines Kraters, in der alle Ausgestoßenen willkommen sind und wo alle gleich und frei sind. Hier erfährt Django, dass seine Tochter Sarah lebt, zwanzig Jahre alt ist und John Ellis, den Gründer von New Babylon, heiraten wird. Doch Sarah, die ihren Vater für den Tod ihrer Familie verantwortlich macht, will, dass Django geht.

Doch er gibt nicht auf und tut alles, um eine zweite Chance bei ihr zu bekommen. Er wird zu einem wertvollen Verbündeten für Ellis, als sie New Babylon gegen die mächtige Lady von Elmdale, Elizabeth Thurman, verteidigen müssen, die auf einer persönlichen Mission ist, die Gemeinde von Dieben und Sündern zu befreien. Alle Hauptfiguren sind unwissentlich durch ein Netz von Geheimnissen und eine dunkle Vergangenheit verbunden.

Zur Produktion:

Django ist eine prestigeträchtige zehnteilige Fernsehserie, die von Cattleya und Atlantique Productions (Teil von Mediawan) für Sky und CANAL+ produziert und von Sky Studios und CANAL+ in Zusammenarbeit mit STUDIOCANAL und Odeon Fiction sowie mit Unterstützung des italienischen Kulturministeriums und der rumänischen Regierung koproduziert wird.

Die Serie ist eine französisch-italienische Koproduktion, die von Leonardo Fasoli (Gomorra - La Serie, ZeroZeroZero) und Maddalena Ravagli (Gomorra - La Serie) entwickelt wurde, die zusammen mit Francesco Cenni und Michele Pellegrini auch die Drehbücher der Serie geschrieben haben. Das Autorenteam wird durch Max Hurwitz (ZeroZeroZero, Manhunt) vervollständigt, von dem zwei Drehbücher stammen. Der internationale Vertrieb erfolgt durch STUDIOCANAL.

Matthias Schoenaerts spielt die ikonische Titelfigur, neben Nicholas Pinnock als John Ellis, dem visionären Gründer von New Babylon, Lisa Vicari, die in der Serie Djangos Tochter Sarah spielt, und Noomi Rapace als Ellis' mächtige und skrupellose Feindin Elizabeth Thurman. Weitere Darsteller sind Jyuddah James, Benny O. Arthur und Eric Kole als John Ellis' Söhne sowie Tom Austen, der den Cowboy Eljiah Turner spielt.

Die ersten vier Episoden wurden komplett in englischer Sprache gedreht. Regie führt Francesca Comencini (Gomorra - La serie), die auch für die künstlerische Gestaltung der Serie verantwortlich ist, während die folgenden Episoden von David Evans (Downton Abbey) und Enrico Maria Artale (Romulus) inszeniert werden. Die Dreharbeiten fanden in Rumänien statt, zwischen Racos, Bukarest und dem Donauraum.

Die Serie wird 2023 exklusiv auf Sky in allen Ländern, in denen Sky vertreten ist, sowie auf CANAL+ in Frankreich, der Schweiz, den Beneluxländern und Afrika ausgestrahlt.

Den Teaser-Trailer und die Originalquelle der Details findet ihr hier:
:arrow: Meldung zur Serie auf tg24.sky.it (Ital.)
Benutzeravatar
Maiky
Beiträge: 727
Registriert: Do 11. Jul 2013, 15:47
Kontaktdaten:

Re: Django - TV-Serie von Sky

Beitrag von Maiky »

Coole Sache! Dankeschön! 8-)
"Das Leben & Denken im Konjunktiv führt ins Unglück." ~ Jean Reno & irgendwie so 8-)
Antworten