Der Fall Collini

Ohne Frage einer der wichtigsten Darsteller des italienischen Genre-Kinos der Nachkriegszeit.
Benutzeravatar
Maiky
Beiträge: 602
Registriert: Do 11. Jul 2013, 15:47
Kontaktdaten:

Der Fall Collini

Beitrag von Maiky » Mo 25. Feb 2019, 12:05

Naja, 's geht doch, endlich mal wieder richtiges Herzkino für Maik 8-)
http://www.constantin-film.de/kino/der-fall-collini/ #MaikLike <3
"Das Leben & Denken im Konjunktiv führt ins Unglück." ~ Jean Reno & irgendwie so 8-)

Benutzeravatar
Spirito_Santo
Beiträge: 999
Registriert: Fr 3. Mai 2013, 10:24
Kontaktdaten:

Re: Der Fall Collini

Beitrag von Spirito_Santo » Do 28. Feb 2019, 18:58

Schauschau! Das klingt ja geradezu nach einem interessanten Film und einer sehr gut zu einem 70-jährigen Franco Nero passenden Rolle! Sehr schön!

Benutzeravatar
Chickadee
Beiträge: 870
Registriert: Fr 3. Mai 2013, 07:53
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Der Fall Collini

Beitrag von Chickadee » So 10. Mär 2019, 21:04

Seit vorgestern gibt es den Trailer zum Film:



Nero spricht in dem Trailer einen Satz, das könnte sogar seine eigene Stimme sein, oder?

Benutzeravatar
Spirito_Santo
Beiträge: 999
Registriert: Fr 3. Mai 2013, 10:24
Kontaktdaten:

Re: Der Fall Collini

Beitrag von Spirito_Santo » So 10. Mär 2019, 21:35

Scheint tatsächlicher ein guter und spannender Film zu werden und du könntest durchaus richtig liegenen, dass das Neros Stimme sein könnte!

Benutzeravatar
Maiky
Beiträge: 602
Registriert: Do 11. Jul 2013, 15:47
Kontaktdaten:

Re: Der Fall Collini

Beitrag von Maiky » Mo 11. Mär 2019, 11:34

Ich freue mich tatsächlich immer mehr auf den Film. Auch weil Elyas M'Barek einer meiner Lieblingsschauspieler ist mittlerweile --- ich finde es großartig, ihn jetzt zusammen mit Franco Nero spielen zu sehen. Für mich klingt es übrigens auch nach Franco's echter Stimme.

Die Premieren der Constantin-Filme laufen für gewöhnlich recht gewaltig ab. Ich wäre nicht überrascht, wenn Franco Nero unter Umständen sogar in München mit dabei ist dann auch 8-)

(Danke an die Admins für die Titeländerung :mrgreen: )
"Das Leben & Denken im Konjunktiv führt ins Unglück." ~ Jean Reno & irgendwie so 8-)

Benutzeravatar
CharlieFirpo
Administrator
Beiträge: 1639
Registriert: Do 2. Mai 2013, 19:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Der Fall Collini

Beitrag von CharlieFirpo » Mo 11. Mär 2019, 11:50

Eine Premiere mit Franco Nero wäre natürlich was. Deswegen nach München reisen kommt für uns zwar eher nicht in Frage, aber es wäre dennoch schön, wenn er dabei wäre.
Maiky hat geschrieben:
Mo 11. Mär 2019, 11:34
(Danke an die Admins für die Titeländerung :mrgreen: )
Gern geschehen :mrgreen: Ich hatte den feinen Humor bei der Titelgebung durchaus wohlwollend registriert, aber der späteren Wiederauffindbarkeit und der generellen Übersicht tat er nicht so gut ;)

Benutzeravatar
cesar
Beiträge: 463
Registriert: Fr 3. Mai 2013, 21:59
Kontaktdaten:

Re: Der Fall Collini

Beitrag von cesar » Mo 18. Mär 2019, 07:38

Sieht nach einem spitzen Film aus!!! Man sieht sich im Kino ;)
Wie war denn der usprüngliche Thread-Titel?

Benutzeravatar
CharlieFirpo
Administrator
Beiträge: 1639
Registriert: Do 2. Mai 2013, 19:31
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Der Fall Collini

Beitrag von CharlieFirpo » Mo 18. Mär 2019, 07:43

Maiky mag mich korrigieren, aber ich meine der Thread hieß "Falco Lini".

Ein Kinobesuch ist auf jeden Fall eine Überlegung Wert. Der Trailer macht durchaus Lust auf den Film und wenn Nero nicht gerade einen Fürsten der Musik spielt, sehe ich ihn auch gerne :-)

Benutzeravatar
cesar
Beiträge: 463
Registriert: Fr 3. Mai 2013, 21:59
Kontaktdaten:

Re: Der Fall Collini

Beitrag von cesar » Di 9. Apr 2019, 22:36

Heute war Franco Nero in Berlin bei der Premiere zu "Der Fall Collini" zugegen und hat am roten Teppich des Zoopalasts viele Autogramme geschrieben :)

Sim1977
Beiträge: 108
Registriert: Mi 8. Mai 2013, 16:21
Kontaktdaten:

Re: Der Fall Collini

Beitrag von Sim1977 » Di 9. Apr 2019, 22:50

Ja, Franco war heute sehr fleißig 😁.

Antworten