HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Bild
Datenbank-Suche
Facebook
 
Peter Martell
Bürgerlicher Name: Pietro Martellanza
geboren: 1938 in Bolzano, Italien
verstorben: 01.02.2010 in Bolzano, Italien
Biografie

(According to IMDb: Bolzano, 30.09.1938 - Bolzano, 04.02.2010)

Weiterführende Links:
Internet Movie Database
Peter Martell in der Spencer/Hill-Datenbank

nach oben
Filmliste
Nr. Jahr Filmname Rollenname Synchronsprecher Bild
1. 1965 Il mito dell'uomo
2. 1965 Orion 3000 - Raumfahrt des Grauens Captain Emil Dubrowski
3. 1966 Il cobra
(con)
Mike Rand
4. 1966 Agent 3S3 setzt alles auf eine Karte
5. 1966 Jonny Madoc einer von Clanes Leuten
6. 1967 Come rubare un quintale di diamanti in Russia
7. 1967 Seine Winchester pfeift das Lied vom Tod
(e
(nella parte di Tony))
Tony Guy
8. 1967 Lola Colt... sie spuckt dem Teufel ins Gesicht Rod Strader
9. 1967 Glut der Sonne Rodrigo Campos Joachim Kemmer
10. 1967 Dos cruces en Danger Pass
(y)
Alex Mitchell
11. 1968 Operation Redpoint
(e)
12. 1968 Das grausame Massaker
(in)
Joe Williams
13. 1968 Django - den Colt an der Kehle
(e con... nel ruolo di)
Jack Smart
14. 1968 Ein Schuss zuviel
(in)
Ringo / Captain Bligh
15. 1968 Bleigericht
(con)
Don Luis del la Vega / Rod Douglas Manfred Schott
16. 1968 Die Banditen von Mailand
17. 1969 Seine Kugeln pfeifen das Todeslied Rafael Garcia Michael Chevalier
18. 1969 Django - Die Nacht der langen Messer Silver Claus Jurichs
19. 1969 Der blauäugige Bandit Antonio Masala
20. 1970 Der Hexentöter von Blackmoor Barnaby
21. 1971 Sein Name war Pot - aber sie nannten ihn Halleluja Pot Thomas Danneberg
22. 1972 Das Auge des Bösen Antoine
23. 1972 La morte accarezza a mezzanotte Stefano
24. 1974 La pazienza ha un limite... noi no! Bill McDonald
25. 1975 Abrechnung in San Francisco
(als Pietro Martellanza)
26. 1976 Safari Express
(e con (und mit))
nach oben
Diese Darstellerseite wurde zum 1196. mal aufgerufen.