HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Safari Express
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Medien
Coverbilder
Screenshot
Datenbank-Suche
Facebook
 
Safari Express
Safari Express; Safari Express
Abenteuer / Komödie - Italien - BRD 1976
Internationale Titel einblenden
Inhalt

ZDF-Text (anlässlich der Fernsehausstrahlung in der Nacht vom 19. auf den 20.02.2010):

Safari Express

Freitag, 19.02.2010 03:20 - 04:55 Uhr Nachtprogramm
VPS 20.02.2010 03:15
Länge: 95 min / FSK: 12
Abenteuerkomödie, I / D, 1976

Die beiden Piloten John (Giuliano Gemma) und Howard (Enzo Bottesini) führen zusammen mit ihrem zahmen Affen Biba wohlhabende Touristen auf Fotosafaris durch den zentralafrikanischen Busch. Als John bei einem dieser Ausflüge eine schöne junge Frau aufliest, die offensichtlich ihr Gedächtnis verloren hat, werden die beiden Männer in ein gefährliches Abenteuer verwickelt: Wie sich bald herausstellt, arbeitete Miriam (Ursula Andress) in einem Team von Landvermessern, die durch Zufall auf eine Uranmine gestoßen sind, für die sich auch der skrupellose Geschäftsmann van Daalen (Jack Palance) interessiert.

Van Daalen nutzte den Bruderzwist zweier Stammeshäuptlinge, auf deren Gebiet sich die Mine befindet, um die Landvermesser gegen Waffenlieferungen töten zu lassen und sich so die Ausbeutung des Uranvorkommens unter den Nagel zu reißen. Dass Miriam das Massaker an den Vermessern überlebt, gefährdet jedoch das Geschäft. Als Miriams Gedächtnis nach einigen ihr unerklärlichen Mordanschlägen wieder zurückkehrt, setzt van Daalen alle Hebel in Bewegung, um die Schöne endlich zu meucheln. Ein finsteres Vorhaben, bei dem der längst in Miriam verliebte John jedoch nicht tatenlos zusehen kann...

Diese italienisch-deutsche Abenteuerkomödie von 1976 bietet neben dem gediegenen Schurken-Darsteller Jack Palance ("Mein großer Freund Shane", 1953, "Die Verachtung", 1963) und Giuliano Gemma ("Auch die Engel essen Bohnen", 1972) ein Wiedersehen mit Ex-Bond-Girl Ursula Andress ("Dr. No", 1962), die hier als kämpferische Busch-Sirene ihre Reize ausspielen darf.

Sendungsinformationen

Regie: Duccio Tessari
Buch: Mario Amendola, Bruno Corbucci
Musik: de Guido & Maurizio Angelis

Darsteller:
John Baxter - Giuliano Gemma
Miriam - Ursula Andress
van Daalen - Jack Palance
Howard - Enzo Bottesini
Peter Gasperini - Giuseppe Maffioli
- u.a.

Starttermine:
29.09.1976 Italien Kinopremiere Safari Express
25.07.1979 Frankreich Kinopremiere Les sorciers de l'île aux singes
18.11.1994 Deutschland Fernsehpremiere (RTL) Safari Express
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller RollennameSynchronsprecher Bild InfoIMDb
1 Giuliano Gemma John Baxter
2 Ursula Andress
3 Jack Palance
4 Biba
(e (und)
in)
Der Schmpanse  
5 Enzo Bottesini   
6 Giuseppe Maffioli
7 Manfred Freyberger
8 Aldo Dell'Acqua
(als Arnaldo Dell'Acqua)
9 Lorenzo Fineschi  
10 Raffaele Baldassarre
(als Raf Baldassarre)
11 Ilse Zaal   
12 Giovanni Petti  
13 Peter Martell
(e con (und mit))
nach oben
Stab
Musik
Guido De Angelis, Maurizio De Angelis
Drehbuch
Mario Amendola, Bruno Corbucci, Duccio Tessari, Gianfranco Clerici, Antonio Exacoustos
Kamera
Claudio Cirillo (Fotografia di)
Schnitt
Eugenio Alabiso (Montaggio di)
Regie
Duccio Tessari
nach oben
Dieser Film ist auf folgenden Medien enthalten
Typ Titel Label Land Datum
DVD Afrika Express / Safari Express e-m-s Deutschland 04.12.2003
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 1163. mal aufgerufen.