HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Man nennt mich Halleluja
Serienmitglied
1. Teil der Serie
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Serienmitglied
Weiterführende Links
senseofview.de
spaghetti-western.net
Datenbank-Suche
Facebook
 
Man nennt mich Halleluja
Testa t'ammazzo, croce... sei morto, mi chiamano Alleluja
Western / Komödie - Italien 1971
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Italienischer Vor- und Abspann.

Starttermine:
08.04.1971 Italien Kinopremiere Testa t'ammazzo, croce... sei morto, mi chiamano Alleluja
04.02.1972 Deutschland Kinopremiere Man nennt mich Halleluja (BRD)
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller RollennameSynchronsprecher Bild InfoIMDb
Vorspann
1 George Hilton I: Alleluja
D: Halleluja
Rainer Brandt
2 Charles Southwood Großfürst Alexey Wissajolowic Kropotkin, in Wirklichkeit Alexis Ivanovic 
3 Agata Flori
(E)
Schwester, alias Lieutenant Donovan
4 Roberto Camardiel
(als Robert Camardiel)
General Emiliano Ramirez
5 Paolo Gozlino Fortune
6 Andrea Bosic Johannes Krantz, alias JohnsonKlaus Miedel
7 Linda Sini Gertrude, die Haushälterin von Krantz
8 Aldo Barberito Victoriano Pacico, der Priester
9 Franco Pesce Rezeptionist (und Besitzer?) des Hotel Cactus
10 Rick Boyd SlocumHarry Wüstenhagen
Abspann
11 Paolo Magalotti
(ALTRI INTERPRETI)
Einer von Krantz Leibwächtern
12 Ugo Adinolfi
(C.S.C.)
SPIELT VERMUTLICH NICHT MIT!!!
13 Pasquale Coletta
(als Lino Coletta)
Sentenza
14 Fortunato Arena Sheriff von Yucca
15 Goffredo Unger
(als Freddie Unger)
Einer von Fortunes Leuten
16 Rocco Lerro
(als Lerro Rocco)
Einer von Fortunes Leuten
17 Gaetano Scala Jackdown, einer von Fortunes Leuten 
18 Claudio Ruffini Einer von Krantz LeibwächternManfred Meurer
nach oben
Stab
Musik
Stelvio Cipriani (COMMENTO MUSICALE DI & DIRETTO DALL'AUTORE)
Drehbuch
Tito Carpi (SOGGETTO E SCENEGIATURA)
Stunt-Koordinator
Goffredo Unger (als Freddie Unger; (MAESTRO D'ARMI))
Kamera
Stelvio Massi (DIRETTORE DELLA FOTOGRAFIA), Sergio Rubini (OPERATORE MACCHINA), Michele Pensato (ASSISTENTE OPERATORE MACCHINA)
Schnitt
Ornella Micheli (MONTAGGIO), Bruno Micheli (ASSISTENTE AL MONTAGGIO)
Idee
Tito Carpi (SOGGETTO E SCENEGIATURA)
Bauten
Giacomo Calo Carducci (C.S.C.; ARCHITETTO ARREDATORE), Enzo Bulgarelli (BOZZETTI)
Kostüme
Luciano Sagoni (COSTUMI)
Waffen
Gino Vagniluca (ARMI)
Continuity
Beatrice Banfi (SEGRETARIA EDIZIONE)
Standfotograf
Angelo Pennoni (FOTOGRAFO DI SCENA)
Produktionsfirmen
Colosseo Artistica (s.r.l.)
1. Regieassistenz
Michele Massimo Tarantini (als Massimo Tarantini; (AIUTO REGISTA))
Produzent
Dario Sabatello (REALIZZATO DA), Sergio Borelli (DIRETTORE DI PRODUZIONE)
Regie
Giuliano Carnimeo (als Anthony Ascot; (DIRETTO DA))
nach oben
1. Teil der Serie "Halleluja-Filme"
Folge Titel Jahr
1 Man nennt mich Halleluja 1971
2 Beichtet Freunde, Halleluja kommt 1972
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 1515. mal aufgerufen.