HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Bewaffnet und gefährlich
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Screenshot
Datenbank-Suche
Bewaffnet und gefährlich
Liberi armati pericolosi
Kriminalfilm - Italien 1976 - 93 Min.
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Videohüllentext von dem Film unter dem Titel Dirty Devils (Screentime):
Sie sind zu dritt ... kaum 20 Jahre alt und sie gehen über Leichen.

Sie überfallen eine Tankstelle und hinterlassen 3 Tote ... dann ein Bankraub - der kostet 2 Menschen das Leben ... Ihr Amoklauf geht weiter in einem Supermarkt - auch dort sterben Menschen. Die Freundin einer der drei Wahnsinnigen hilft der Polizei auf die Spur. Aber der härteste Kripomann Mailands (Thomas Milian) greift nur ins Leere.
Als eine ganze Polizeiarmada ihnen dicht auf den Fersen ist, werden die "Jungs" noch kaltblütiger. Ein Ende der Amoktragödie scheint nicht in Sicht.

italienischer Vor- und Abspann

Starttermine:
02.09.1976 Italien Kinopremiere Liberi armati pericolosi
11.12.1985 Frankreich Kinopremiere Les féroces (Paris)
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller RollennameSynchronsprecher Bild InfoIMDb
Vorspann
1 Stefano Patrizi Mario Farra, der Blonde
2 Benjamin Lev Giovanni Etruschi, ´Giò`
3 Max Delys Luigi Morandi, ´Luis`
4 Eleonora Giorgi
(e con)
Lea
5 Tomas Milian
(e con)
Kommissar
Abspann
6 Antonio Guidi
(altri interpreti)
Chef der Fälscher
7 Diego Abatantuono Lucio
8 Giulio Baraghini
(als Luciano Baraghini)
Assistent des Kommissars
9 Ruggero Diella Dieb im Supermarkt 
10 Giorgio Locuratolo
(als Giorgio Loccuratolo)
ein Freund Lucios
11 Venantino Venantini Sr. Morandi
12 Valeria Gagliardi Freundin von Lucio 
13 Gloria Piedimonte Freundin von Lucio
14 Tom Felleghy Prof. Farra, Marios Vater
15 Maria Rosaria Riuzzi Freundin von Lucio
16 Carmelo Reale ein Fälscher
17 Salvatore Billa ein Fälscher
Galerie der unbekannten Darsteller dieses Films aufrufen
nach oben
Stab
Musik
Gianfranco Plenizio (Musica di), Enrico Pieranuzzi (e (Musica di))
Drehbuch
Fernando Di Leo (Sceneggiatura di), Nico Ducci (e (Sceneggiatura di))
Kamera
Erico Menczer (Direttore della fotografia - (A.I.C.)), Roberto Brega (Operatore alla macchina - (A.I.C.))
Schnitt
Antonio Siciliano (Montaggio di), Giancarlo Morelli (Aiuto montatore)
Idee
Fernando Di Leo (Soggetto di), Giorgio Scerbanenco (Tratta dai racconti originali di)
Bauten
Francesco Cuppini (Scenografia di), Sandro Bellomia (Aiuto scenografo)
Kostüme
Giulia Mafai (Costumi di), Mirella Novelli (Aiuto costumista)
1. Regieassistenz
Renzo Girolami (Aiuto regista - als Renzo Spaziani)
Continuity
Silvia Petroni (Segretaria di edizione)
Maske
Lamberto Marini (Truccatori), Franco Di Girolamo (Truccatori)
Frisuren
Iolanda Angelucci (Parrucchiera - als Jolanda Angelucci)
Ton
Alberto Salvatori (Fonici), Luciano Colombo (Fonici), Franco Bassi (Fonico mixage)
Presse
Lucia Lo Russo (Ufficio stampa)
Produktionsfirmen
Centro Produzioni Cinematografiche Città di Milano, Stacofilm
Produzent
Marcello Partini (- presentano), Ermanno Curti (e - presentano), Armando Novelli (Produttore esecutivo), Michele Germano (Direttore di produzione), Francesco Vitulano (Ispettore di produzione), Piero Ballirano (Segretario di produzione), Vincenzo Sama (Cassiere)
Regie
Romolo Girolami (Regia di - als Romolo Guerrieri)
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 2627. mal aufgerufen.