Il Ragazzo della Giudecca

Ohne Frage einer der wichtigsten Darsteller des italienischen Genre-Kinos der Nachkriegszeit.
Antworten
Benutzeravatar
Chickadee
Beiträge: 829
Registriert: Fr 3. Mai 2013, 07:53
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Il Ragazzo della Giudecca

Beitrag von Chickadee » So 15. Mai 2016, 10:57

Seit dem 12.05. läuft in den italienischen Kinos der Film Il Ragazzo della Giudecca.

Der Film handelt von einer wahren Begebenheit. Anfang der 90er Jahre wurde der bekannte neapolitanische Sänger Carmelo Zappulla zu Unrecht des Mordes beschuldigt. Seine Karriere war damit am Ende, er musste ins Gefängnis und konnte er nach einem zähen und nervenaufreibenden Kampf mit der Justiz seine Unschuld beweisen. Carmelo Zappula spielt sich in der Verfilmung dieser Ereignisse selbst, Regie führt der mir nicht bekannte Alfonso Bergamo und Franco Nero ist in der Rolle Salvatores zu sehen. Salvatore ist der einzige Freund den Carmelo im Gefängnis hat.

Bild

Bild

Benutzeravatar
TheDutchman
Beiträge: 515
Registriert: So 22. Nov 2015, 16:49
Wohnort: Peine
Kontaktdaten:

Re: Il Ragazzo della Giudecca

Beitrag von TheDutchman » So 15. Mai 2016, 21:11

Nicht schlecht. Ich sehe gerade, Giancarlo Giannini spielt auch mit. Ist ja auch kein unbekannter. Schade das man wohl auch hier vergebens auf eine deutsche Auswertung warten darf :(
"Wenn ich von der Terrasse herunterspringe, gewinn' ich mindestens 1 3/4 Minuten!" :D

Benutzeravatar
cesar
Beiträge: 432
Registriert: Fr 3. Mai 2013, 21:59
Kontaktdaten:

Re: Il Ragazzo della Giudecca

Beitrag von cesar » Fr 15. Jul 2016, 18:01

Trotzdem toll, dass Franco noch immer so aktiv vor der Kamera ist, auch wenn er auch nicht jünger wird.

Antworten