HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Tatort - 57: Tod im U-Bahnschacht
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Vor - und Abspannbilder
Deutscher Vor- und Abspann
Screenshot
Datenbank-Suche
Facebook
 
Tatort - 57: Tod im U-Bahnschacht
Tatort - 57: Tod im U-Bahnschacht
Krimi - Deutschland 1975
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Dieser Tatort ist aus Spencer/Hill Sicht sehr interessant. Zum einen stammt die Musik aus der Feder von Guido und Maurizio De Angelis, quasi den Hofkomponisten von Bud Spencer und Terence Hill und zum anderen sind auch die Darsteller interessant. In der Rolle des Hauptkommissars ist Martin Hirthe zu sehen, der Bud Spencer in sieben Filmen seine Stimme lieh. Aber auch ein Synchronsprecher Hills ist mit an Bord, wenn auch nur in einer Nebenrolle. Claus Jurichs sprach Hill in Winnetou 2, dem Nibelungen-Zweiteiler und in der Erstsynchronisation von Vier für ein Ave Maria. Darüber hinaus gibt es hier auch noch ein Wiedersehen mit Reinhard Kolldehoff, den Spencer/Hill-Fans als Mr. Ears aus Zwei Himmelhunde auf dem Weg zur Hölle kennen. Er war aber zudem auch noch in Sie verkaufen den Tod und Sie nannten ihn Mücke dabei.

Starttermine:
09.11.1975 Deutschland TV-Premiere ARD
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller RollennameSynchronsprecher Bild InfoIMDb
1 Erdal Merdan Arkan  
2 Martin Hirthe Hauptkommissar Schmidt  
3 Manfred Günther Kommissar Wagner  
4 Andreas Mannkopff Assistent Wolf  
5 Reinhard Kolldehoff Kaiser
6 Tuncel Kurtiz Der Kleine  
7 Meral Orhonsay Aysche  
8 Senih Orkan Abdullah  
9 Dorothea Moritz   
10 Maria Axt   
11 Günter Kieslich   
12 Claus Jurichs   
13 Friedrich G. Beckhaus   
14 Klaus Münster   
15 Günter Meisner   
16 Aras Ören   
nach oben
Stab
Musik
Guido De Angelis, Maurizio De Angelis
Drehbuch
Peter Stripp
Kamera
Jürgen Wagner, Wolfgang Knigge, Ulrich Meier (Kamera-Assistenz)
Schnitt
Waltraut Lück
Bauten
Frank Hein (Szenenbild)
Maske
Ingrid Massmann, Heinz Stamm
Produktionsfirmen
SFB - Sender Freies Berlin
Regieassistenz
Claudia Holldack, Regina Werner
Produzent
Christa Vogel (Redaktion), Hans Kwiet (Redaktion), Michael Wintzer (Produktionsleitung), Dieter Melzer (Aufnahmeleitung), Hartmut Köhler (Aufnahmeleitung)
Regie
Wolf Gremm
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 294. mal aufgerufen.