HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Die Strauß-Dynastie, 5. Folge
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Datenbank-Suche
Facebook
 
Die Strauß-Dynastie, 5. Folge
Die Strauß-Dynastie, 5. Folge; Danubio blu Strauss Dynasty
Fernsehserie in 6 Folgen / Biografie - Österreich - Italien - Deutschland - Schweiz 1989
Internationale Titel einblenden
Inhalt

3SAT-Text (anlässlich der Ausstrahlung am 29.12.2009):

Die Strauß Dynastie (5/6)

Fernsehfilm, Österreich 1989

[kurz]
Schani komponiert den Walzer "An der schönen blauen Donau", der bei der Weltausstellung in Paris uraufgeführt wird. Auch in Amerika ist er erfolgreich. Nach der Komposition seine erste Operette "Die Fledermaus" verliert Jetti ihren Mann ans Theater. Als sie stirbt, findet Schani einen Brief, der die Identität ihres Sohns preisgibt: Der verstorbene Johann Strauß ist sein Vater.
- Fünfte Folge des Fernsehfilms.

[lang]
In Wien komponiert Schani den Walzer "An der schönen blauen Donau", der bei der Weltausstellung in Paris zum ersten Mal aufgeführt wird. Strauß feiert einen europäischen Triumph. Auch in Amerika ist er sehr erfolgreich. Jetti drängt Schani zu Theaterkompositionen, und er komponiert in nur sechs Wochen seine erste Operette "Die Fledermaus". Nun muss Jetti mit ansehen, wie sie ihren Ehemann an das Theater verliert. Darüber hinaus erpresst sie ihr Sohn mit der Preisgabe seiner Herkunft. Jetti stirbt, und Schani findet in ihren Händen einen Brief ihres Sohns, der dessen Identität preisgibt: Der verstorbene Johann Strauß ist der Vater des jungen Mannes.
Fünfte Folge des sechsteiligen Fernsehfilms "Die Strauß Dynastie".

Schani ... Stephen McGann
Jetti .... Cherie Lunghi
Anna ..... Lisa Harrow
Levi ..... Anton Lesser
Pepi ..... Duncan Bell
u.a.

Buch: Zdenek Mahler
Regie: Marvin J. Chomsky

nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller RollennameSynchronsprecher Bild InfoIMDb
1 Stephen McGann Schani  
nach oben
Stab
Drehbuch
Zdenek Mahler
Regie
Marvin J. Chomsky
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 553. mal aufgerufen.