HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Der Schut
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Soundtrack
Synchronfassungen
Aktuell angezeigte Fassung
Deutsche Fassung
Keine Informationen vorhanden
Alle Synchronfassungen
Deutsche Fassung
Screenshot
Datenbank-Suche
Facebook
 
Der Schut
Una carabina per Schut; Der Schut; Au pays de Skipétars; Sut
Abenteuer / Karl May - BRD- Italien - Frankreich - Jugoslawien 1964 - 119 Min.
Internationale Titel einblenden
Inhalt

ZDF-Text (anlässlich der Fernsehausstrahlung am 31.01.2010):

Der Schut

Sonntag, 31.01.2010 13:40 - 15:30 Uhr
VPS 31.01.2010 13:40
Länge: 110 min / FSK: 6
Abenteuerfilm, D / F / I, 1964

Im Land der Skipetaren will sich Kara Ben Nemsi (Lex Barker) mit dem abenteuerlichen Lord Sir Lindsay (Dieter Borsche) und dessen Diener Archibald (Chris Howland) treffen. Der berüchtigte Schut (Rik Battaglia), der die gesamte Region tyrannisiert, durchkreuzt jedoch ihre Pläne.

Nach der Entführung eines befreundeten Händlers beginnt sich Kara Ben Nemsi für die Schut-Bande zu interessieren. Auch die schöne Tschita (Marie Versini) befindet sich in der Gewalt des Schuts.

Kara Ben Nemsi erhält Unterstützung von seinem treuen, aber tollpatschigen Diener Hadschi Halef Omar (Ralf Wolter). Zusammen mit Annette (Marianne Hold), der Frau des entführten Händlers, nehmen sie mutig die Verfolgung des geheimnisvollen Schuts auf.

Nach manchem Rückschlag, harten Gefechten und mit dem nötigen Glück gelingt es ihnen schließlich, den dubiosen Teppichhändler Nirwan als Schut zu enttarnen. In einer Schlucht endet die Verfolgungsjagd.

Hollywood-Regisseur Robert Siodmak (1900-1973) inszenierte diesen farbenprächtigen Film nach Motiven des Abenteuerromans von Karl May. Als exotische Kulisse diente die Landschaft Montenegros mit ihren bizarren und abwechslungs-reichen Gebirgsformationen.

Siodmak, Sohn eines Leipziger Bankiers und jüdischer Abstammung, drehte zunächst in Deutschland Filme. 1933 floh er vor den Nationalsozialisten nach Paris, 1940 in die Vereinigten Staaten. Sein berühmtester Film ist der klassische Thriller "Die Wendeltreppe" (The Spiral Staircase, 1945).

Sendungsinformationen

Regie: Robert Siodmak
Buch: Georg Marischka
Musik: Martin Böttcher

Darsteller:

Kara Ben Nemsi - Lex Barker
Hadschi Halef Omar - Ralf Wolter
Tschita - Marie Versini
Annette - Marianne Hold
Omar - Dusan Janicijevic
Sir Lindsay - Dieter Borsche
Archibald - Chris Howland
Nirwan - Rik Battaglia
- u.a.

Starttermine:
20.08.1964 Deutschland Kinopremiere Der Schut (BRD)
25.06.1966 Italien Kinopremiere Una carabina per Schut
01.01.1984 Deutschland TV-Premiere Der Schut (DDR - DFF 1)
nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller RollennameSynchronsprecher Bild InfoIMDb
Vorspann
1 Lex Barker Kara Ben NemsiGert Günther Hoffmann
2 Marie Versini
(als Maria Versini)
TschitaUrsula Heyer
3 Ralf Wolter
(MIT)
Hadschi Halef OmarRalf Wolter  
4 Rik Battaglia Kara NirwanRainer Brandt
5 Marianne Hold Annette GalingreInge Landgut  
6 Maria Grazia Francia Nirwans FrauAgi Prandhoff
7 Friedrich von Ledebur MübarekFriedrich von Ledebur
8 Renato Baldini Barud El Amasad
9 Pierre Fromont Henri Galingre  
10 Olga Brajević Madame PouilletChristel Merian  
11 Eva Ras
(als Eva Balas)
Nebatja  
12 Nikola Popović ImerToni Herbert
13 Jovan Janićijević Manach El BarschaClaus Holm
14 Dusan Perković Bybar AladschyHerbert Knippenberg  
15 Dusan Janicijevic
(als Dusan Janićijević)
Omar Ben SadekGerd Martienzen
16 Dieter Borsche
(SOWIE)
Sir David LindsayDieter Borsche  
17 Chris Howland
(UND)
Butler ArchieChris Howland
Galerie der unbekannten Darsteller dieses Films aufrufen
nach oben
Stab
Musik
Martin Böttcher
Drehbuch
Georg Marischka
Kamera
Aleksander Sekulovic, Siegfried Hold (Zweites Team)
Schnitt
Ursula Kahlbaum
Idee
Karl May (nach einem Roman von)
Kostüme
Irms Pauli
Produzent
Artur Brauner
Regie
Robert Siodmak
nach oben
Soundtrack
Typ Titel Label Land Datum
CD Wilder Westen - Heisser Orient (CD 5 & 6) Bear Family Deutschland 2001
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 1537. mal aufgerufen.