HomeSucheFilmeDarstellerCrewMedienSerienForum

Deutsch Englisch Ungarisch Italienisch
Klinik unter Palmen 2 - 1: Die Herausforderung
Navigation
Inhalt
Besetzung
Stab
Screenshot
Datenbank-Suche
Facebook
 
Klinik unter Palmen 2 - 1: Die Herausforderung
Klinik unter Palmen 2 - 1: Die Herausforderung
Arztserie - Deutschland 1996
Internationale Titel einblenden
Inhalt

Inhaltsangabe ARD:
Chefarzt Dr. Frank Hofmann wird gebeten, die Klinik auf Phuket zu übernehmen. Dort kommt es zu auffällig vielen Todesfällen. Das Ärzteteam Dr. Peter Rembach, dessen Frau Dr. Sylvia Rembach und Dr. Ralf Wolters sind vorerst gegen Hofmann.
Dr. Wolters arbeitet für Heinz Staufer, den Chef des Wiener Pharmakonzerns Mediproct und Sponsor der Klinik. Er lässt durch Wolters heimlich ein Versuchsprogramm mit einem neuen Medikament an Patienten durchführen. Hofmann kann auf zwei Freunde zählen: Hannes Müller, der als "Mädchen für alles" in der Klinik hilft und ein Auge auf Oberschwester Marietta geworfen hat, und Ping Lo; der buddhistische Mönch und Arzt misstraut Staufer schon lange. Hofmanns und Staufers Interessen kreuzen sich auch bei Agnes Menzel. Frisch geschieden macht sie mit ihrem Sohn Toni Urlaub in Thailand. Beim Hochseefischen auf Staufers Jacht kommt es zu einem folgenschweren Unfall. Lebensgefährlich verletzt wird Toni in die Klinik gebracht. Die Krankenschwester Jasmin und Drachenfluglehrer Marc sind ein Paar, was Robert, Leiter der Flugschule, eifersüchtig beobachtet. Um den Konkurrenten loszuwerden, manipuliert Robert Marcs Drachen. Bei einem Flug stürzt Marc in die Tiefe und wird schwer verletzt. Auch seine Liebe zu Jasmin steht unter einem schlechten Stern. Die Thailänderin ist Li Ho versprochen.

Raimund Harmstorf in der Klinik unter Palmen
Philippinen
1-01 - Der Wunderheiler
1-02 - Höhere Gewalt
1-03 - Zurück ins Leben
Thailand
2-01 - Die Herausforderung
2-02 - Spiel mit dem Feuer
2-03 - Pakt mit dem Teufel




MDR-Text (anlässlich der Fernsehausstrahlung am 01.07.2010):

Klinik unter Palmen - Thailand (1)

Die Herausforderung

Stereo / VT-Untertitel
Datum / Sendezeit / Länge
Do., 01.07. / 23:05 Uhr / 87:37 min

Dreiteiliger Spielfilm Deutschland 1996

Der auf den Philippinen arbeitende Chefarzt Dr. Frank Hofmann wird gebeten, eine Klinik auf Phuket in Thailand zu überprüfen, in der es zu rätselhaften Todesfällen gekommen ist. Bei seiner Ankunft erlebt Hofmann keinen herzlichen Empfang. Dr. Peter Rembach, der Leiter der Klinik, fühlt sich in seiner Ehre angegriffen und schneidet den neuen Chef. Während Hofmann die homöopathische Medizin überprüft, die Rembach seinen Patienten verabreicht, kommt es in der Nähe des Krankenhauses zu einem Zwischenfall. Der Fluglehrer Robert ist eifersüchtig auf seinen Kollegen Marc und manipuliert dessen Fallschirm. Marc landet schwer verletzt in der "Klinik unter Palmen".

Als sich herausstellt, dass Rembach ein integerer Arzt ist, schließen er und Hofmann Freundschaft. Hofmann teilt dem fähigen Kollegen seine Vermutung mit. Er glaubt, dass der Stationsarzt Dr. Ralf Wolters medizinische Experimente an den Patienten durchführt. Als Hintermann hat Hofmann Victor Staufer in Verdacht. Doch dieser Chef eines Wiener Pharmakonzerns ist ein potenter Sponsor der Klinik und gilt selbst in höchsten Regierungskreisen als ehrenwerte Person. Hofmanns und Staufers Interessen kreuzen sich auch bei Agnes Menzel. Sie ist frisch geschieden und macht mit ihrem Sohn Toni Urlaub in Thailand. Staufer lädt Agnes und Toni auf seine Yacht ein. Beim Hochseefischen kommt es zu einem Unfall. Lebensgefährlich verletzt wird Toni in die Klinik eingeliefert ...

(Teil 2 "Spiel mit dem Feuer" des dreiteiligen Spielfilms sendet das MDR FERNSEHEN am 08.07.2010 um 23:35 Uhr.)

Musik: Michael Hofmann de Boer
Kamera: Igor Luther
Buch: Thomas Nippold
Regie: Otto W. Retzer

Dr. Frank Hofmann - Klausjürgen Wussow
Dr. Peter Rembach - Gregor Bloeb
Dr. Sylvia Rembach - Karin Thaler
Dr. Ralf Wolters - Silvan-Pierre Leihrich
Hannes Müller - Raimund Harmstorf
Oberschwester Marietta - Christine Schuberth
Agnes Menzel - Claudia Wenzel
Toni Menzel - Mathias Rothammer
und andere


Deutscher Vor- und Abspann.

Starttermine:
22.11.1996 Deutschland TV-Premiere (ARD)
Zusätzliche Titelbilder:
Deutschland (Folgentitel)

nach oben
Besetzung
Nr. Darsteller RollennameSynchronsprecher Bild InfoIMDb
Vorspann
1 Klausjürgen Wussow Dr. Frank Hofmann
2 Karin Thaler Dr. Sylvia Rembach  
3 Gregor Bloéb Dr. Peter Rembach  
4 Raimund Harmstorf Hannes Müller
5 Claudia Wenzel Agnes Menzel  
6 Miguel Herz-Kestranek Viktor Staufer  
7 Christine Schuberth Oberschwester Marietta
8 Silvan-Pierre Leirich Dr. Ralf Wolters  
9 Günter Clemens Dr. Horst Maiwald
10 Peam Pumpeam Ping Lo  
11 Andreas Elsholz Marc  
12 Georg B. Lensen Robert  
13 Matthias Rothammer Toni Menzel  
14 Buntarik Tasanarong Jasmin  
nach oben
Stab
Musik
Michael Hofmann de Boer (Musik), Thomas Hen (Titelmusik)
Drehbuch
Thomas Nippold, Klaudia Höffernig (Script)
Kamera
Igor Luther, Harald Lamprecht (Kameraassistenz), Stanislav Dorsic (Kameraassistenz), Andreas Reuber (Bildtechnik)
Schnitt
Norbert Herzner
Kostüme
Heike Hütt, Claudia Borsch, Evelyn Straulino
Bauten
Walter Dreier (Ausstattung), Robert Hollergschwandtner (Ausstattung), Alex Steinbrink (Ausstattung)
Ton
Roman Schwartz, Nicholas Goodwin, Markus Kroos (Mischung)
Maske
Marie Luise Lusewitz (als Marie-Louise Lusewitz-Schröppel), Adolf Uhrmacher
Technik
Oskar Toth, Josef Mandl, Hermann Resel, Roland Scholz
Ärztliche Beratung
Dr. Arno Wetlitzky
Produktionsfirmen
Wörthersee Filmproduktion GmbH, Media Vision Co, Ltd.
1. Regieassistenz
Margrith Spitzer
Produzent
Georg Mertensmeyer (Produktionsleitung), Erich Tomek (Produktionsleitung), Thomas Hroch (Aufnahmeleitung), Carsten Martin (Aufnahmeleitung), Lutz Meier-Ewert (Aufnahmeleitung), E. Hillenbrand (in Co-Produktion mit)
Regie
Otto Retzer (als Otto W. Retzer)
nach oben
Diese Filmseite wurde zum 3061. mal aufgerufen.